Seiteninhalt
Inhalt

Theater

Schön, dass sie da sind! Herzlich willkommen im Rodgau-Theater. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, hier und im Saal!

Verlegte Veranstaltungen
gepl.Termin.                         Titel                                                           verlegt auf
Fr., 13.03.20                       Theater, Abo A - Die Dinge meiner Eltern        Sa., 05.06.2021
Sa., 25.04.20/23.09.20/25.11.21             K+K großer Saal, Abo B Michael Hatzius      Sa., 11.06.2022 - 20.00 Uhr
Fr., 08.05.20/18.09.20            Sonderveranstaltung Konrad Stöckel            Sa., 29.05.2021

Sa., 29.05.21                         Konrad Stöckel "Wenn's stinkt..."          verschoben auf Fr., 20. Mai 2022 
Sa., 05.06.21                         Die Dinge meiner Eltern                            verschoben auf So., 6. Februar 2022
Mo., 07.06.21                        Tobias Mann                                                   verschoben auf Do., 12. Mai 2022

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik "Spielpläne", siehe unten.

Verschobene Veranstaltungen: Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Falls der neue Termin nicht wahrgenommen werden kann, können die Eintrittskarten in der Vorverkaufsstelle, in der sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Nähere Informationen zu den verschobenen Veranstaltungen bei Frau Silke Ott Tel. 06106 693 1227.

Abgesagte Veranstaltungen: Bereits erworbene Karten können in der Vorverkaufsstelle, in der sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Wichtige Information: Ab sofort finden die Kulturveranstaltungen der AKSE unter 2 G (geimpft oder genesen) statt. Der Nachweis ist vor Eintritt mit Personalausweis zu erbringen. Auch am Sitzplatz Maskenpflicht.

Die Stadt Rodgau bietet über ihre Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt (AKSE) im Laufe einer Saison erfolgreiche und namhafte Tourneetheater- und Kleinkunstaufführungen an. Mit Stolz schauen wir auf die umfangreiche Liste unserer Engagements mit bekannten Schauspielgrößen und Kabarettisten von nationalem Rang. Von Walter Sittler oder Michaela May bis zu den damals noch wenig bekannten Dieter Nuhr oder Bülent Ceylan. Dramatisches Schauspiel und Boulevardkomödie, A Capella und Musik der Spitzenklasse, bissiges politisches Kabarett und abgefahrene Comedy, spektakuläre Shows und mitreißende Musicals, Tanz und Folklore aus fernen Ländern, Clownerie und Puppenspiel, Percussions-Action und ergreifendes Maskenspiel, humorvolle Lesungen und verblüffende Kleinkunst mit Bauchrednern, Akrobaten, Gedächtniskünstlern, Imitatoren, Zauberern, Pantomimen…. 

Seien Sie neugierig und stöbern Sie in unserem aktuellen Programm!  

Das Angebot ist in drei Reihen gegliedert: die Reihe „A“ für das Theater, die Reihe „B“ aus dem Bereich Kleinkunst & Kabarett und die im Kleinen Saal stattfindende „Studioreihe C“, ebenfalls Kleinkunst & Kabarett. Hinzu kommen drei Theateraufführungen für Kinder.

Abonnements für die neue Spielzeit 2021/2022 können bis zur ersten Aufführung noch erworben werden, allerdings steht nach Start Einzelkartenverkauf (01.09.2021) eventuell nicht mehr durchgehend der selbe Sitzplatz zur Verfügung.

Wir empfehlen immer wieder Tickets als preiswertes, repräsentatives Geschenk für alle Altersgruppen! 

Und wenn Sie nicht wissen, was Ihren Beschenkten genau gefällt: wir haben auch Wertgutscheine...

Abonnements Historie Spielpläne Tickets und Preise Unser Haus