Seiteninhalt
Inhalt

Stadtbücherei

Lesen, Stöbern, Entspannen, Arbeiten, Menschen treffen

Das Netzwerk der Stadtbücherei Rodgau umfasst fünf Büchereien in Jügesheim, Nieder-Roden, Hainhausen und Dudenhofen und bietet Ihnen einen Bestand von rund 45.000 Medien. Dazu gehören aktuelle Bestseller, Sachbücher und Romane, aber auch Bilder- und Kinderbücher, Jugendliteratur, DVDs, Zeitschriften, Hörspiele für Kinder und Hörbücher für Erwachsene. Neu im Programm sind Tonie-Hörfiguren für Kinder sowie die neuen bookii- und tiptoi-create-Stifte. Auch ebook-Reader werden zur Ausleihe angeboten. Die Ausleihe ist kostenlos, eine Jahresgebühr gibt es nicht. Lediglich 5.00 € kostet die Anmeldung ab 16 Jahren. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren zahlen nichts.

In den städtischen Büchereien in Jügesheim und Nieder-Roden finden Sie Internetarbeitsplätze, an denen Sie in Ruhe recherchieren können. In Nieder-Roden können Sie außerdem das freie WLAN und ein Lese-Café und im Sommer auch die Lese-Lounge nutzen. Hier finden Sie Platz zum arbeiten, schmökern und entspannen!

Gerne können Sie auch unsere öffentlichen Bücherschränke am Rathaus Rodgau, auf dem Puiseauxplatz, am Strandbad Nieder-Roden, in der Freiherr-von-Stein-Straße in Dudenhofen oder im Christian-Zang-Haus in Weiskirchen besuchen.

Nutzen Sie auch die kostenlosen Online-Services Onleiheverbund Hessen und Brockhaus Schülertraining, das Nachschlagewerk Munzinger Basiswissen Schule sowie neu die Leselern-App eKidz.eu!

Die städtischen Büchereien bieten zudem kostenlose monatliche Veranstaltungen für Kinder an. Alle Veranstaltungen finden Sie unter Freizeit im Veranstaltungskalender der Stadt Rodgau.

Bitte beachten Sie, dass im aktuellen Lockdown nicht die Standard-Öffnunsgzeiten der Büchereien gelten, sondern die jeweiligen Angaben unter "Aktuelles"!