Seiteninhalt
Inhalt

Interkulturelle Wochen

Seit 1975 finden die Interkulturellen Wochen (IKW) jedes Jahr bundesweit in mehr als 500 Städten und Gemeinden mit mehr als 5000 Veranstaltungen statt. Die Interkulturellen Wochen wollen Begegnungsmöglichkeiten zwischen Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen schaffen und so ein besseres gegenseitiges Verständnis und den Abbau von Vorurteilen fördern.

Das Büro für Teilhabe und Vielfalt koordiniert das Programm der Interkulturellen Wochen in Rodgau, die jährlich vom 1. September bis 31. Oktober im Kreis Offenbach veranstaltet werden.

2023 lautete das Motto "Neue Räume". Auf dieser Seite finden Sie bald das aktuelle Programm für 2024.

Für Fragen und zur Anmeldung für einzelne Veranstaltungen können Sie sich gerne bei den jeweiligen Veranstaltenden melden.

Programm 2024


Montag, 2. September, 18 Uhr: Wie funktioniert eine Selbsthilfegruppe? Ein Vortrag von Tom Schüler

Donnerstag, 12. September, 16 Uhr: Die Raupe Nimmersatt in vielen Sprachen - Bilderbuchkino und Basteln für Kinder ab 3 Jahren mit Eltern

Samstag, 14. September, 18:30 Uhr: Filmabend »Willkommen bei den Hartmanns« (FSK16)

Sonntag, 15. September, 14 Uhr: Eine Reise in die Bücherwelt - Bilderbuchkino für Kinder im Kindergartenalter

Donnerstag, 19. September, 15:30 Uhr: Kamishibai für Kinder ab 3 Jahren

Donnerstag, 19. September, 16 Uhr: Die Raupe Nimmersatt in vielen Sprachen - Bilderbuchkino und Basteln für Kinder ab 3 Jahren mit Eltern

Samstag, 21. September, 14 Uhr: Tag der offenen Tür - Gemeinsam Vielfalt erleben! - NR

Samstag, 21. September, 14 Uhr: Tag der offenen Tür - Gemeinsam Vielfalt erleben! - WK

Donnerstag, 26. September, 16 Uhr: Die Raupe Nimmersatt in vielen Sprachen - Bilderbuchkino und Basteln für Kinder ab 3 Jahren mit Eltern

Donnerstag, 26. September, 18 Uhr: Interkulturelles Fußballturnier

Dienstag, 1. Oktober, 16 Uhr: Jüdische Feiertage im Herbst

Donnerstag, 17. Oktober, 20 Uhr: Kabarett: Patrick Nederkoorn: Die orange Gefahr - die Holländer kommen - Satire

Samstag, 19. Oktober, 18:30 Uhr: Filmabend »Die Schwimmerin« (FSK16)

Samstag, 19. Oktober, 19 Uhr: Mahl der Verständigung

Samstag, 26. Oktober, 17 Uhr: Iranischer Abend

Donnerstag, 31. Oktober, 16 Uhr: Geisterstunde in der Bücherei - Halloween-Spaß für unerschrockene Hexen und Gespenster ab 8 Jahren


Die Veranstaltungen der Interkulturellen Wochen sind von Initiativen, Organisationen und Vereinen und nur zum Teil von der Stadt Rodgau mitorganisiert und betreut. Die Stadt Rodgau übernimmt deshalb keine Haftung für die Organisation, Ausführung und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen.

Weitere Informationen finden Sie auf der rechten Seite unter Medien und Links.

Möchten auch Sie sich mit Ihrem Verein/Ihrer Organisation im Rahmen einer Veranstaltung (Führung, Vortrag, Spaziergang) an den Interkulturellen Wochen 2024 beteiligen? Dann melden Sie sich im Rathaus!