Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Stadt Rodgau und die Freie Musikschule Rodgau e.V.
Wer hätte vor 35 Jahren gedacht, dass die Freie Musikschule Rodgau (FMR) einmal zu einer der größten Bildungseinrichtungen der Stadt Rodgau avanciert. Mit der Kooperationsvereinbarung schließen beide Partner gleich mehrere Lücken. Denn was ... (mehr)
Narren unterwegs
Damit das Rodgauer Prinzenpaar das Rathaus am Samstag, 2. März stürmen kann, wird es von seinem närrischen Gefolge daheim abgeholt und zur Paragrafenburg begleitet. Die Narren laufen ab 12.45 Uhr von der Weiskircher Straße über ... (mehr)
Behinderung in Jügesheim
Die kleinen Narren der Wilhelm-Busch-Schule sind am 1. März zwischen 10.41 und 11.41 Uhr unterwegs. Die bunte Schar bewegt sich von der Schule aus über Kasseler Straße, Wilhelm-Busch-Straße, Heinrich-Böll-Straße, Alter Weg, Neuer Weg, ... (mehr)
Neue Impulse für den Klimaschutz in Rodgau
Die Stadt Rodgau befasst sich derzeit mit der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes, um damit die zukünftige Ausrichtung der Energie-, Klimaschutz- und Klimaanpassungsaktivitäten in der Stadt zu gestalten. In einer öffentlichen Veranstaltung am 7. März um 19 Uhr im Bürgerhaus Weiskirchen, Schillerstraße ... (mehr)
Heilig Abend
Die Herausforderung im Schauspiel Heilig Abend: Die bekannten Schauspieler Jacqueline Macaulay als Professorin Judith und Wanja Mues als Ermittler Thomas stellen sich am Freitag, 1. März um 20 Uhr dem Wettlauf gegen di Uhr. Bereits um 19.15 Uhr ... (mehr)
Keine Sprechstunde des Ortsgerichtes Jügesheim
Die Sprechstunde des Ortsgerichts Jügesheim am Montag, 25. Februar fällt aus. Die Sprechstunde am letzten Mittwoch im Monat findet zur gewohnten Zeit von 17 bis 18 Uhr im Rathaus Jügesheim statt. ... (mehr)

Seiteninhalt





Abschluss Buchdurst 09.10.2018 


Ihren besonderen Durst nach Büchern löschten Rodgauer Kinder und Jugendliche in beiden städtischen Büchereien während der Sommerferien. An der jährlichen Buchdurst-Aktion können Kids im Alter zwischen neun und 15 Jahren teilnehmen und dann exklusiv die neuesten Bücher ausleihen. Mit jedem Buch erhalten die Teilnehmer eine Bewertungskarte, die dann als Los für tolle Preise bei der Abschlussparty fungiert. Diese Abschlussparty ging nun über die Bühne und die Organisatoren warten nicht nur mit leckerer Pizza, sondern auch mit beeindruckenden Zahlen auf. Insgesamt nahmen in diesem Jahr 161 Mädchen und Jungen teil und damit 21 mehr als im vergangenen Jahr. Auch wurden heuer so viele Bücher wie noch nie gelesen: 1101 und damit 329 mehr als 2017. Mehr als 25 Bücher haben jeweils Noah Bergmann, Sarah Luna Jonas, Isabell Kleineberg, Jasmin Weller und Leonie Wolf gelesen und sind damit ausgezeichnete „Meistleser“. In diesem Jahr rangieren Jeff Kinney mit „Gregs Tagebuch 12: Und Tschüss!“, Kasie West mit „PS: Ich mag dich“ und Cassandra Clare mit „Die dunklen Mächte 2: Lord of Shadows“ auf der Beliebtheitsskala der Rodgauer Buchdurst-Leseratten ganz oben. Und weil die Zeiten zwischen den Aktionen auch irgendwie gefüllt werden müssen, gingen die meistern Kids nicht nur mit einem tollen Preis, sondern auch mit einer Ladung neuen Lesefutters nach Hause.