Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Familienzentrum bietet Informationen zur Kindertagespflege
„Betreuung in der Kindertagespflege“ steht am 1. November, 10 bis 11.30 Uhr im Fokus eines Themenvortrages im Familienzentrum, Alter Weg 63 F. Interessierte erhalten ausführliche Erläuterungen zu den Bereichen: Tagespflege als Bildungs- und Lernort für Kinder, Unterschiede zwischen Tagespflege und ... (mehr)
Sujok - eine Akupressurtechnik
Mit dem Thema der koreanischen Behandlungsmethode Sujok beschäftigt sich der vhs Kurs 182030303 am 27. Oktober. Es wird von 14 bis 16 Uhr gezeigt, wie man mit Akupressur bestimmte Punkte an Händen und Füßen stimuliert. Hauptsächlich ... (mehr)
Neue Unterstützung in der Tagespflege
Fast 100 Kinder werden von über 20 Tagespflegepersonen in Rodgau betreut. Diese familienähnliche Betreuungsform ist der Krippe oder einer Kindertageseinrichtung gegenüber gleichwertig, findet aber in den heimischen vier Wänden der Tagesmütter oder -väter statt. ... (mehr)
Landtagswahl Präsentation
Die Rodgauer Ergebnisse der Landtagswahl am 28. Oktober werden entgegen der sonst üblichen Praxis nicht „live“ im Rathaus präsentiert. Grund hierfür ist die Umstellung des Programmes, mit dem die sogenannten Schnellmeldungen aus den ... (mehr)

Seiteninhalt

Bürgerbeteiligung Stadt Rodgau

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wo auch immer der Schuh drückt, welche Frage Sie auf dem Herzen haben - treten Sie in Kontakt mit Ihrer Stadtverwaltung über die "Bürgerbeteiligung"!

Sie erhalten nach Absenden des Formulars eine Mail, die Sie per Klick auf den angegebenen Link bestätigen müssen. Ihr Anliegen kommt erst dann im Fachbereich "Presse- und Informationsstelle" an und wird von dort an die zuständige Sachbearbeitung weitergeleitet. Von dieser erhalten Sie - zumeist ebenfalls per Mail - eine Antwort auf Ihre Beteiligung. Damit ist der Vorgang Ihrer "Bürgerbeteiligung" beendet. Sie können den Verlauf Ihrer Beteiligung mittels Eingabe Ihrer Beteiligungsnummer, die ebenfalls in der Bestätigungsmail steht, im System verfolgen, erhalten hier aber wirklich nur eine Statusmeldung (Neu, In Bearbeitung, Erledigt). Die eigentliche Stellungnahme geht immer an Sie persönlich über Mail oder Telefon.

Bürgerbeteiligung

Abfrage Status