Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Von Helen Schneider bis Sissi Perlinger
Größen der Kleinkunst in der neuen Rodgauer Spielzeit
Hohes Niveau und erfreuliche Vielseitigkeit sind die Zutaten, mit denen die Stadt Rodgau überzeugt ist, den erfolgreichen Lauf ihres Kleinkunst- und Kabarettprogramms in der kommenden Spielzeit ... (mehr)

 

Seiteninhalt





Suchergebnis (12 Treffer)

Freundschaft pflegen - 41 Jahre Partnerschaft

26.05.2015

Wie hält man eine Freundschaft über 40 Jahre in Schwung - wo doch heutzutage oftmals Kontakte nur noch über soziale Netzwerke gepflegt werden? Wie macht man das, wenn es sich hier noch dazu um eine Freundschaft zwischen Städten handelt? Rodgau, insbesondere Nieder-Roden, und Puiseaux und Hainburg an der Donau bekommen hin. Eindrucksvoll und jedes Jahr auf’s Neue, wenn ... mehr

Von Helen Schneider bis Sissi Perlinger

19.05.2015

Größen der Kleinkunst in der neuen Rodgauer Spielzeit
Hohes Niveau und erfreuliche Vielseitigkeit sind die Zutaten, mit denen die Stadt Rodgau überzeugt ist, den erfolgreichen Lauf ihres Kleinkunst- und Kabarettprogramms in der kommenden Spielzeit 2015/2016 fortzusetzen. Das bundesweit bekannteste Gesicht im Reigen wird wohl Sissi Perlinger sein und mit Helen Schneider ist sogar ein internationaler ... mehr

Der Seehase - Ein Ostseeabenteuer in 800 Litern Wasser

19.05.2015

Das Lübecker Wasser Marionetten Theater gastiert mit „Der Seehase“ im Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 15, am Mittwoch, 10. Juni, und am Donnerstag 11. Juni jeweils um 15 Uhr. Wer wollte nicht schon mal den Kopf unter Wasser stecken und schauen, was da so los ist! Dazu haben sich die Lübecker Puppenspieler etwas Wunderschönes einfallen lassen: Das Publikum sitzt nicht ... mehr

Nach Switch kommt Aroha

19.05.2015

Der Auftakt zur After Work Musik Reihe am Strandbad ist mit „Switch“ gelungen. Band und Zuschauer trotzten dem schlechten Wetter und hatten trotz dunkler Wolken am Himmel viel Spaß. Zehn Veranstaltungen sind auf der eigens zwischen Wachstation und Kiosk errichteten Bühne geplant und die nächsten sind Akteure sind „Aroha“. Sue und Steffen machen ... mehr

In der Bücherei ist was los!

19.05.2015

Es ist mitten in der Nacht, als das kleine Schwein einfach so aus Neugier in das weiße Haus am Rande des Dorfs hineinschleicht und sich auf dem Sofa schlafen legt. Es ahnt ja nicht, dass ausgerechnet in diesem Haus die großen, gefräßigen Grömmels wohnen. Und die sind alles andere als erfreut, als sie am nächsten Morgen ihren frechen Gast bemerken. ... mehr

Frühjahrsspülung Wasserrohrnetz

19.05.2015

Die Stadtwerke Rodgau teilen die Termine der diesjährigen Frühjahrsspülung des Wasserrohrnetzes der Stadtteile Hainhausen und Dudenhofen mit. Die Spülung der Stadtwerke Rodgau wird nach dem folgenden Zeitplan durchgeführt: Hainhausen vom 1. bis 12. Juni und Dudenhofen vom 18. Mai bis 05. Juni. Die Spülung wird jeweils montags bis donnerstags von 7 bis 16 Uhr ... mehr

Bayerische Sommergaudi in der Kita

19.05.2015

Viele Familien, Freunde und Bekannte besuchten bei wunderbarem Wetter die „Bayerische Gaudi“ in der Kita 10. Auf dem Programm standen die Fledermausgruppe mit einer bayerischen „Schweinerei“, das „Fliegerlied“ der Spinnengruppe und ein vergnügter Tanz der Gespenstergruppe. Die lustigen Holzhackerbuam mit ihren Mädels waren aus der Rabengruppe dabei und sorgten für Stimmung. Zum ... mehr

Ausgefragt, abgebucht, abgezockt - (be-)trügerische Gewinne

19.05.2015

Welche Tricks wenden Abzocker an? Wie man am besten auf derartige Tricks reagiert, erklärt Katharina Lawrence von der Verbraucherzentrale Hessen e.V. in einem Vortrag am 9. Juni um 15 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses, Hintergasse 15. Unerlaubte Telefonwerbung nervt noch immer. Ungebrochen blüht das Geschäft mit aggressiven Verkaufsmaschen, die die Angerufenen ganz unvermittelt am Telefon treffen. Und dies, obwohl ... mehr

Fundsachen

19.05.2015

Ein weiteres Fahrrad steht als neue Fundsache im städtischen Fundbüro und wartet auf seinen Eigentümer. Zu diesem Radl und anderen Fundsachen gibt es Informationen unter der Rufnummer 693-1255.


Prozession in Jügesheim

19.05.2015

Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus veranstaltet am 4. Juni eine Prozession durch Jügesheim und Dudenhofen. Der Zug beginnt an der katholischen Kirche St. Nikolaus in der Vordergasse und geht über Eisenbahnstraße, Theodor-Heuss-Straße, Gustav-Heinemann-Straße, entlang des Bahnpfädchens, Raiffeisenstraße, Mainzer Straße, Rheinstraße, Wilhelmstraße, Georg-August-Zinn-Straße bis zur Kirche St. Marien. Die Prozession beginnt gegen 9.45 Uhr. Es kann zu Behinderungen ... mehr

Rollen definieren und akzeptieren - Fortbildung für Tagespflegepersonen

19.05.2015

Eine Tagespflegeperson reagiert täglich auf mannigfache Anforderungen und Erwartungen und sie übernimmt im Umgang mit den Kindern, aber auch den Eltern ganz unterschiedliche Rollen. Während eines Seminars mit Diplom Kultur-Pädagogin Heike Limberger beschäftigten sich Tagesmütter mit ihren Rollen als Managerin, Spielgefährtin, Seelsorgerin, aber auch Mutter für die eigenen und Tagesmutter für die ... mehr

Behinderung in Nieder-Roden

19.05.2015

Für die Rodgau-Meile wird vom 30. Mai ab 12 Uhr bis zum 31. Mai, 18 Uhr die Rodensteinstraße, ab Beginn Puiseauxplatz, Obere Marktstraße und Turmstraße im Bereich zwischen Ober-Rodener-Straße und Schulstraße für den Autoverkehr gesperrt. Zudem wird eine zusätzliche Halteverbotszone ausgeschildert und auf dem Parkplatz an der Wiesbadener Straße fallen bis zu 20 Parkplätze weg.
... mehr