Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Wochenmarktbefragung in Rodgau
In Rodgau finden jeden Freitag auf dem Puiseauxplatz im Stadtteil Nieder-Roden sowie jeden Samstag im Stadtteilzentrum von Jügesheim Wochenmärkte statt. Abgesehen von der Versorgung mit frischen Produkten aus regionalem Anbau tragen beide Wochenmärkte entscheidend ... (mehr)

 

Seiteninhalt





Suchergebnis (17 Treffer)

Schüleraustausch mit Puiseaux

25.05.2016

Im Rahmen des Schüleraustausches zwischen dem französichen Collège Victor Hugo in Puiseaux und der Geschwister-Scholl-Schule in Rodgau besuchten rund 30 Schülerinnen und Schüler am 18. Mai Bürgermeister Jürgen Hoffmann im Rathaus. Dieser freute sich ganz besonders über den Besuch aus der Partnerstadt, die er selbst kurz zuvor besucht hatte. Auf dem Bild v.l. Christian Urbaniak, Jürgen Gerlach, Bürgermeister ... mehr

Das Jugendmobil rollt wieder

24.05.2016

Das Jugendmobil der Stadt Rodgau ist immer in den Sommermonaten im Stadtgebiet unterwegs. Mit seinen verschiedenen Sport- und Spielgeräten an Board bietet es Kindern und Jugendlichen vielfältige Freizeit- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Auch in diesem Jahr geht das Mobil wieder an jedem zweiten Donnerstag im Monat vor und nach den Sommerferien auf große Fahrt. Dafür haben sich die Verantwortlichen der ... mehr

Music am Strandbad nach der Arbeit

24.05.2016

Die erste „After Work Music“ am Strandbad Rodgau steht an. Markus Striegl wird gemeinsam mit den anonymen Pentatonikern am 01. Juni ab 18 Uhr auf der Bühne stehen. Von sanften Balladen bis hin zu bombastischen Pop- und Rocksongs werden sie alles spielen und den Badegästen einen entspannten Feierabend bereiten.
mehr

Absperrung einer Trauerweide

24.05.2016

Auf der öffentlichen Grünfläche „Auf dem Brühl“ in Hainhausen wurde eine Trauerweide durch einen Zaun abgesperrt. Grund dafür ist, dass der Baum nach Prüfung eines durch die Stadt beauftragten Sachverständigenbüros nicht mehr standsicher ist. Weitere Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass die Trauerweide ein sogenannter „Höhlenbaum“ ist und somit möglicherweise bedrohten Tierarten Unterschlupf ... mehr

Beim Schmiedeworkshop von »Rodgau 16plus« gelingt Integration automatisch

24.05.2016

Das Projekt Rodgau 16plus geht immer wieder neue Wege der Qualifizierung. Im Projekt werden Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren beschäftigt und qualifiziert, die nach der Schule noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben und nicht wissen, welchen beruflichen Weg sie einschlagen wollen. In Ergänzung zum Alltag werden regelmäßig Seminare, Messebesuche und andere Projekte eingebaut, die den ... mehr

Theater- oder Kleinkunst+Kabarett-Abonnement jetzt verlängern

24.05.2016

Abonnenten der abgelaufenen Kultur-Saison haben bis 1. Juni die Möglichkeit, sich wieder ihren Stammplatz im Bürgerhaus Nieder-Roden zu sichern. Für Abo-Neuinteressenten ist eine Anmeldung bis zum 10. Juli möglich. In jeder der drei Abonnement-Reihen (Theater-Reihe „A“ und Kleinkunst & Kabarett-Reihen „B“ und „C“) gibt es noch Abonnement-Plätze in allen Preiskategorien, die gegenüber dem Einzelkartenkauf ermäßigt sind! Nähere ... mehr

Behinderung in Dudenhofen

24.05.2016

Der jährliche Sponsorenlauf der Freiherr-vom-Stein-Schule findet am 04. Juni in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr statt. Dafür werden Freiherr-vom-Stein-Straße, An der Luthereiche, Hügelstraße, Am Rückersgraben, Bleichstraße im Viertel rund um die Schule für den Autoverkehr gesperrt.


Behinderung in Hainhausen

24.05.2016

Für einen Hausbau in der Martin-Bihn-Straße 4 wird ab 6. Juni bis voraussichtlich 23. September der Straßenbereich halbseitig gesperrt. Eine Umleitung ist für den Autoverkehr nicht erforderlich.


Behinderung in Jügesheim

24.05.2016

Für ein Straßenfest werden am 5. Juni in der Zeit von 13 bis 18 Uhr folgende Straßen, bzw. Teilbereiche der Straßen gesperrt: Ostring, Hochstädter Straße, Ludwigstraße, Nordring und Weiskircher Straße. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.


Rodgauer Demenz Sprechstunde - Patientenverfügung und Vollmacht

24.05.2016

Eine Demenzerkrankung kann Grund dafür sein, dass man nicht mehr selbst über medizinische Behandlungen und andere persönliche Angelegenheiten entscheiden kann. Vorsorge treffen lässt sich für einen solchen Fall mit einer Patientenverfügung und einer Vollmacht. Die Patientenverfügung ist eine vorsorgliche Bestimmung, bezüglich einer zukünftigen medizinischen Behandlung, in der man nicht in der Lage ist, ... mehr

Energieberatung

24.05.2016

Die nächste Energieberatung findet am Donnerstag, 2. und 16. Juni statt und es sind noch Plätze frei. Es besteht ggf. die Möglichkeit sich LED-Beleuchtungsmittel vom Energieberater für zu Hause auszuleihen, um sie auszuprobieren. Außerdem kann man sich Strommessgeräte entleihen, um „Stromfresser“ im Haushalt zu enttarnen. Nicht nur steigende Energiekosten haben zu einem größeren Beratungsbedarf geführt, sondern auch das vielfältige Angebot von ... mehr

Juni Programm im Familienzentrum

24.05.2016

Das Familienzentrum im Alten Weg 63 F, hat im Juni wieder viele interessante Veranstaltungen im Programm. Los geht es mit der Eltern- und Babysprechstunde für Familien mit Kinder bis drei Jahren und werdende Eltern. Elke Sprotte ist freiberufliche Kinderkrankenschwester, Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenschwester, Elternberater/Elternbegleiter (BAG) und Wildkräuterpädagogin. Sie wird über Gesundheits- und Erziehungsfragen, wie Babyernährung, Entwicklung und ... mehr

Stark und fair im Internet I

24.05.2016

Medienpädagoge Oliver Wilhelm informiert während der Veranstaltung „Stark und fair im Internet I“ über die Herausforderungen und Risiken im Internet, Chatrooms und Sozialen Netzwerken. Er zeigt die Pornografie und Gewaltdarstellung im Internet auf und erklärt welche Wirkungen diese auf Kinder haben. Die kostenfreie Veranstaltung findet im Familienzentrum, Alter Weg 63 F, am 9. Juni von 18.30 bis 20.30 Uhr statt. ... mehr

Warnung vor missverständlichen Angeboten

24.05.2016

Derzeit werden Rodgauer Gewerbetreibende meist über Fax auf die Möglichkeit zur Eintragung des eigenen Gewerbes in ein Gewerbeverzeichnis hingewiesen. Diese Eintragung ist kostenpflichtig und hat, auch wenn Gegenteiliges vermittelt wird, nichts mit der Stadt Rodgau zu tun. Das Gewerberegister wird bei der Stadt Rodgau geführt und nicht von auswärtigen Dienstleistern übernommen. Aus diesem ... mehr

Pflegefreie Gemeinschaftsgrabstätten

24.05.2016

Das Spektrum an Bestattungsformen auf den Friedhöfen der Stadt Rodgau wurde erweitert. Seit Juli 2012 bietet die Stadtwerke Rodgau in jedem Stadtteil pflegefreie Gemeinschaftsgrabanlagen an. Diese Bestattungsform entbindet die Hinterbliebenen von der Verpflichtung, die Grabpflege selbst zu übernehmen. Die neu geschaffenen Gemeinschaftsgrabanlagen haben eine einheitliche Gestaltung für dessen Einhaltung, Pflege und Unterhaltung ausschließlich die ... mehr