Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Kinder- und Jugendparlament der Stadt Rodgau -Demokratie erleben-
Die Stadt Rodgau verfolgt das Ziel, die allgemeine politische Bildung junger Menschen in Rodgau aktiv zu fördern. Politik soll durch einen Einblick in die politischen Gremien der Stadt „erlebbar“ gemacht werden. Durch das Kinder- ... (mehr)
Sauberhafter Frühlingsputz in Rodgau
Insgesamt 38 Teilnehmergruppen mit fast 600 Sammlern aus Rodgau waren in der Zeit vom 12 März bis 25. April unterwegs und haben ihre Umwelt von achtlos weggeworfenen Abfällen befreit. Der Abfall gehört in die Tonne. ... (mehr)
Der kleine Eisbär - auch am Vormittag
Auf zum Figurentheater heißt es für Kinder ab drei Jahren ab Mittwoch, 11. Mai. Dann nämlich gastiert Marotte Figurentheater aus Karlsruhe mit „Der kleine Eisbär“ im Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 15. Die Geschichte wird ohne Pause ... (mehr)
25 Jahre Begleiterin von Kindern
Kirsten Müller feierte ihr 25jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Rodgau. Die Erzieherin begann hat während ihrer Tätigkeit für die Stadt Rodgau eine „aufregende Tour“ durch verschiedene Einrichtungen gemacht, wie Bürgermeister Jürgen ... (mehr)
Energieberatung - Einziger Termin im Wonnemonat Mai!
Der einzige Termin für eine Energieberatung im Mai findet am Donnerstag, 19. Mai, statt und es sind noch Plätze frei. Es besteht ggf. die Möglichkeit sich LED-Beleuchtungsmittel vom Energieberater für zu Hause auszuleihen, um sie auszuprobieren. Außerdem ... (mehr)
Eröffnung des neuen Wertstoffhofes der Stadtwerke Rodgau
Alles neu macht der Mai oder rund 12 Monate nach dem ersten Spatenstich eröffnen die Kommunalen Dienste der Stadtwerke Rodgau den neuen Wertstoffhof in der Philipp-Reis-Straße 19 im Industriegebiet Jügesheim. Getreu dem Motto „Ihre Wertstoffe ... (mehr)
Passende Accessoires finden
Das passende Accessoire macht aus jedem Outfit einen Look. Nur: Welche Brille, welche Ohrringe, Kette, welches Tuch passt zu Gesichtsform und Halslänge? Im vhs-Kurs am 21. Mai von 14 bis 17 Uhr steht diese Frage im Mittelpunkt. ... (mehr)
Wochenmarktbefragung in Rodgau
In Rodgau finden jeden Freitag auf dem Puiseauxplatz im Stadtteil Nieder-Roden sowie jeden Samstag im Stadtteilzentrum von Jügesheim Wochenmärkte statt. Abgesehen von der Versorgung mit frischen Produkten aus regionalem Anbau tragen beide Wochenmärkte entscheidend ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Theatervorhang
© svetlana67 - Fotolia.com 
Schön dass Sie da sind!

Herzlich willkommen im Rodgau-Theater. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, hier und im Saal!

Die Stadt Rodgau bietet über ihre Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt (AKSE) im Laufe einer Saison erfolgreiche und namhafte Tourneetheater- und Kleinkunstaufführungen an. Mit Stolz schauen wir auf die umfangreiche Liste unserer Engagements mit bekannten Schauspielgrößen und Kabarettisten von nationalem Rang. Von Walter Sittler oder Michaela May bis zu den damals noch wenig bekannten Dieter Nuhr oder Bülent Ceylan. Dramatisches Schauspiel und Boulevardkomödie, A Capella und Musik der Spitzenklasse, bissiges politisches Kabarett und abgefahrene Comedy, spektakuläre Shows und mitreißende Musicals, Tanz und Folklore aus fernen Ländern, Clownerie und Puppenspiel, Percussions-Action und ergreifendes Maskenspiel, humorvolle Lesungen und verblüffende Kleinkunst mit Bauchrednern, Akrobaten, Gedächtniskünstlern, Imitatoren, Zauberern, Pantomimen…. 

Seien Sie neugierig und stöbern Sie hier  in unserem aktuellen Programm!  

Das Angebot ist in drei Reihen gegliedert: die Reihe „A“ für das Theater, die Reihe „B“ aus dem Bereich Kleinkunst & Kabarett und die im Kleinen Saal stattfindende „Studioreihe C“, ebenfalls Kleinkunst & Kabarett. Hinzu kommen drei Theateraufführungen für Kinder.

 Hinweis: Einzelkartenverkauf zur Spielzeit 2015/2016 läuft seit Montag, 3. August 2015.

Der Einzelkartenverkauf zur Spielzeit 2016/2017 startet am Montag, 1. August 2016.

 

ACHTUNG:  Abonnements für die neue Spielzeit 2016/2017 können bereits gebucht werden!!!
Das Programm kann leider zur Zeit hier noch nicht detailliert dargestellt werden, wenden Sie sich an uns (siehe Kontaktdaten). Hier aber bereits die Kurzfassung:
 
THEATER-REIHE A:
 14.10.2016: "Terror" (Schauspiel von Ferdinand von Schirach mit Johannes Brandrup u.a.),
16.12.2016: "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (Musical mit Live-Musik nach dem original DEFA-Film),
15.01.2017: "Kunst" (Komödie von Yazmina Reza mit Leonard Lansink, Luc Feit, Heinrich Schafmeister),
03.03.2017: "Die Wunderübung" (Komödie von Daniel Gattauer mit Michaela May, Michael Roll, Ingo Naujoks),
22.04.2017: "Vater" (Schauspiel von Florian Zeller zum Thema Demenz, mit Peter Striebeck u.a.).

KLEINKUNST & KABARETT REIHE B:
06.10.2016: Bodo Bach & Johannes Scherer (Hessen-Comedy)
17.11.2016: GlasBlasSingQuintett
13.01.2017: Lachnacht mit Ole Lehmann, Martina Brandl, Ingmar Stadelmann, Fatih Cevikkollu, Alain Frei
18.02.2017: Annette Postel (Musikkabarett)
31.03.2017: Simone Solga (Politische Kabarett)
06.05.2015: Die Mobilés: Moving Shadows (Schattentheater)

KLEINKUNST & KABARETT STUDIO-REIHE C:
15.10.2016: Roberto Capitoni (Stand-Up-Comedy)
11.11.2016: Andreas Thiel (Satire)
04.02.2017: Martin Maier-Bode & Jens Neutag (Politisches Kabarett)
21.04.2017: Felix Janosa (Musikkabarett)

Wir empfehlen immer wieder Tickets als preiswertes, repräsentatives Geschenk für alle Altersgruppen! 

Und wenn Sie nicht wissen, was Ihren Beschenkten genau gefällt: wir haben auch Wertgutscheine...