Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Das Strandbad startet in die neue Saison mit buntem Programm und vielen Neuerungen
Auch wenn die derzeitigen Temperaturen noch lange nichts vom Sommer ahnen lassen... er wird kommen! Optimistisch startet das Team des Standbades Rodgau am 27. April in die neue Saison und hat dafür ein abwechslungsreiches ... (mehr)
Doppelspitze der Stadtwerke komplett
Stefan Lambert ist seit dem 15. April neuer Betriebsleiter mit technischem Schwerpunkt der Stadtwerke Rodgau. Gemeinsam mit Markus Ebel-Waldmann wird er zukünftig die Geschicke der Stadtwerke Rodgau leiten. Stefan Lambert war zuvor ... (mehr)
Musiker für Monotones-Medley zum Stadtfest gesucht.
Zum 40-jährigen Jubiläum der Stadtrechte Rodgaus hat die Stadt Rodgau ein Auftrags-Arrangement für Bläserbesetzung erstellen lassen, welches demnächst allen Rodgauer Musikgruppen kostenlos zur Verfügung gestellt wird und in der Umsetzung durch die ... (mehr)
Ferienspiele eröffnet
Vier Tage Spaß am Stück haben 66 Kinder bei den städtischen Ferienspielen im und um das Jugendhaus in Dudenhofen herum. Zehn Betreuer gestalten mit den Kids die Tage bis zum Osterfest und bieten eine Schnitzeljagd, das ... (mehr)
Kulturpreis 2019
Die Stadt Rodgau bittet Rodgauer*innen, Vereine und Kulturinitiativen um Vorschläge für den Kulturpreis 2019. Der Kulturpreis wird für eine bereits erbrachte, herausragende kulturelle Leistung vergeben. Er strebt die Anerkennung und Förderung von Personen ... (mehr)

Seiteninhalt

Strandbad Panorama
© Uwe Müller-Klausch 

Zwischen den Stadtteilen Dudenhofen und Nieder-Roden liegt malerisch in einer windgeschützten Senke das schon vor fast 40 Jahren von den Rodgau Monotones in ihrem Song "St. Tropez am Baggersee" hoch gelobte Badeparadies der Stadt. 

RodgauseeDer feine Sandstrand mit angrenzenden Liegewiesen teilt sich in einen Textil- und einen FKK-Bereich, und in beiden Bereichen gibt es Schwimmer- und Nichtschwimmerzonen mit Badeinseln und DLRG-Aufsicht. Der Wasserspielplatz für kleine und große Kinder komplettiert das Freizeitvergnügen ebenso wie die Beachvolleyball-Anlage mit drei Feldern und die angrenzende große Skater-Anlage. Kiosk, Imbiss und Aussichtsterrasse, Duschen und Sanitäranlagen, ein Pavillon mit Babywickelraum und Behinderten-WC sowie Parkplätze für 1.660 PKW und Extra-Areale für Motorräder und Fahrräder runden das Angebot ab. Ein weiterer Kiosk und ein Beachvolleyballfeld befinden sich im FKK-Bereich.


Seit Mitte der Badesaison 2015 gibt es einen rollstuhlgerechten Zugang nicht mehr nur zu den Liegewiesen, sondern jetzt bis zum Wasser. Mit einem Akkubtriebenen Lift können körperlich eingeschränkte Gäste jetzt eigenständig ins Wasser.

rampe2

Je nach Saisonwetter zieht das Strandbad Rodgau-See 150 bis 370 Tausend Besucher jährlich an.
Die Wassertemperatur erreicht im Hochsommer leicht 23° C, manchmal auch 26° C.
Jeweils den 100-, 200- und 300-tausendsten Besucher einer Saison beschenkt die Stadt mit einer Familiensaisonkarte für die kommende Saison, ebenso den nächsten "Millionär", zuletzt am 19.07.2015 den 7 Mio. Badegast seit Eröffnung 1977.

Das Mitbringen von Tieren ist nicht erlaubt.


Webcam

Kontakt


Strandbad Rodgau
Badesee
Rodgau-Ring-Straße
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen
Nieder-Roden



Thomas Dursun
Fachbereichsleitung
Hintergasse 15
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 06106 693-1195
Fax 06106 693-2000
Symbol E-Mail E-Mail
Raum Raum 3.43
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren


Quelle: Stadt Rodgau - Strandbad