Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Stadt Rodgau und die Freie Musikschule Rodgau e.V.
Wer hätte vor 35 Jahren gedacht, dass die Freie Musikschule Rodgau (FMR) einmal zu einer der größten Bildungseinrichtungen der Stadt Rodgau avanciert. Mit der Kooperationsvereinbarung schließen beide Partner gleich mehrere Lücken. Denn was ... (mehr)
Narren unterwegs
Damit das Rodgauer Prinzenpaar das Rathaus am Samstag, 2. März stürmen kann, wird es von seinem närrischen Gefolge daheim abgeholt und zur Paragrafenburg begleitet. Die Narren laufen ab 12.45 Uhr von der Weiskircher Straße über ... (mehr)
Behinderung in Jügesheim
Die kleinen Narren der Wilhelm-Busch-Schule sind am 1. März zwischen 10.41 und 11.41 Uhr unterwegs. Die bunte Schar bewegt sich von der Schule aus über Kasseler Straße, Wilhelm-Busch-Straße, Heinrich-Böll-Straße, Alter Weg, Neuer Weg, ... (mehr)
Neue Impulse für den Klimaschutz in Rodgau
Die Stadt Rodgau befasst sich derzeit mit der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes, um damit die zukünftige Ausrichtung der Energie-, Klimaschutz- und Klimaanpassungsaktivitäten in der Stadt zu gestalten. In einer öffentlichen Veranstaltung am 7. März um 19 Uhr im Bürgerhaus Weiskirchen, Schillerstraße ... (mehr)
Heilig Abend
Die Herausforderung im Schauspiel Heilig Abend: Die bekannten Schauspieler Jacqueline Macaulay als Professorin Judith und Wanja Mues als Ermittler Thomas stellen sich am Freitag, 1. März um 20 Uhr dem Wettlauf gegen di Uhr. Bereits um 19.15 Uhr ... (mehr)
Keine Sprechstunde des Ortsgerichtes Jügesheim
Die Sprechstunde des Ortsgerichts Jügesheim am Montag, 25. Februar fällt aus. Die Sprechstunde am letzten Mittwoch im Monat findet zur gewohnten Zeit von 17 bis 18 Uhr im Rathaus Jügesheim statt. ... (mehr)

Seiteninhalt

Bitte melden Sie sich hier mit Ihren Zugangdaten an.



Alle Vereine, Verbände und Organisationen haben i.d.R. bereits Zugangsdaten (Account) per E-Mail erhalten. Der Acount ist nicht personengebunden! Bitte fragen Sie zunächst bei Ihrem Vorstand nach.
Sollte Ihr Verein, Ihr Verband oder Ihre Organisation noch keinen Account besitzen, können Sie diesen über das folgende Formular beantragen:
 
Benutzer-Akkreditierung
 
Antrag auf Erteilung eines Accounts für den Zugang zu geschlossenen Bereichen für Vereine, Verbände und Organisationen in Rodgau

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Name des Vereins,
der Organisation
oder der Firma:
 *
Straße:  * Hausnr.:  *
Postleitzahl:  *    
Ort:  *    
ggf. Stadtteil:    
Ansprechpartner
Vorname Name:
 *    
ggf. Funktion:    
E-Mail-Adresse:  * Telefon:
       


 
WICHTIG : Bitte vergessen Sie nicht, alle mit * gekennzeichneten Felder auszufüllen. Vielen Dank! Sollten Sie dennoch ein Feld vergessen oder nicht korrekt ausgefüllt haben, erscheint eine Meldung des Fehlers mit der Aufforderung, ihn zu beseitigen.
 
  • Das Formular wird mit "Antrag stellen" an die Fachabteilung der Stadtverwaltung übermittelt. Nach dem "Antrg stellen" müssen Sie das Vesenden evtl. nochmals bestätigen.
  • Mit der Taste "Zurücksetzen" löschen Sie alle Eingaben und Sie können das Formular erneut ausfüllen.
  • Drucken Sie, wenn Sie es wünschen, vor dem Absenden das ausgefüllte Formular für Ihre eigenen Unterlagen aus.
  • Ihr Antrag wird am nächsten Werktag geprüft. Sie erhalten dann eine gesicherte E-Mail mit Ihren Zugangsdaten. Ein rechtlicher Anspruch auf Vergabe eines Accounts besteht nicht.
 

Die übermittelten Daten werden ausschließlich zur Anlage eines Adresseintrags für die Account-Zuteilung bei der Stadt Rodgau genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.