Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
NLP - Schnupperkurs I
NLP, Neuro-Linguistisches Programmieren, ist der Versuch, die Sprache des Gehirns zu entschlüsseln. Es bietet die Möglichkeit, Hindernisse in Stärken umzuwandeln und eröffnet die Gelegenheit, den Reichtum der Sinne zu erleben. In dieses Thema können die Teilnehmer ... (mehr)
Volkshochschule Rodgau sucht Dozenten für Mathematik und Pilates
Die Volkshochschule Rodgau ist aktuell auf der Suche nach kompetenten Dozenten für ein Kursangebot Mathematik – Intensive Vorbereitung auf die Abiturprüfung und für ein Kursangebot Pilates - Trainer/in mit Pilates-Ausbildung. Die Bewerber ... (mehr)
Veranstaltung zum Gedenktag »NEIN zu Gewalt an Frauen«
"Nein zu Gewalt an Frauen“, heißt der offizielle Gedenktag am 25. November, der seit 1999 von den Vereinten Nationen anerkannt ist. Noch immer ist häusliche Gewalt gegen Frauen in unserer Gesellschaft leider alltäglich. Jede Frau ... (mehr)
Weiterentwicklung Bürgerservice: Termine und Schnellschalter
Das Aufgabenspektrum im Bürgerservice ist sehr umfangreich. Genauso umfangreich sind auch die Anforderungen an die dortigen Dienstleistungsangebote. Bislang mussten alle Leistungen an einem Ort beantragt oder abgeholt werden, gleichgültig wie beratungs- und zeitaufwendig das ... (mehr)

Seiteninhalt

Sprechstunde
Pflege und Demenz

Die Sprechstunde „Pflege und Demenz“ des Sozialen Netzwerks Rodgau („SoNeRo“) ist eine (Beratungs-) Kooperation und Anlauf-stelle für Fragen rund um die Themen Pflege und Demenz. Das Beratungs- und Informationsspektrum umfasst alle relevanten Bereiche. Dazu zählen u.a. die Themenfelder Umgang mit und Pflege von Betroffenen, Wohnmöglichkeiten im Alter, Vorsorge und gesetzliche Betreuung, ebenso wie Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und Entlastungs-angebote für Angehörige.

An jedem 3. Mittwoch im Monat steht ein Netzwerkpartner, entsprechend seiner Ausrichtungen und Qualifi-kationen, Interessierten mit Rat und Tat zur Verfügung. Termine: Sprechstunde Pflege und Demenz 2018

Die Teilnahme an den Sprechstunden ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Ziele

  • Anlaufstelle bei Fragen rund um die Themen Pflege und Demenz
  • Schaffung eines flächendeckenden Informations- und Beratungsangebotes
  • Eingehen auf individuelle Anliegen
  • zentrale Fallerfassung (auf Wunsch)
  • Möglichkeit zum Austausch mit Menschen in einer ähnlichen Situation
  • Unterstützung für Betreuungspersonen
  • festgelegter Termin- und Themenplan, der Angehörigen eine Vorbereitung auf die Sprechstunde oder die Organisation einer Betreuung für einen Angehörigen ermöglicht

Nähere Informationen erhalten Sie bei:


Ann-Katrin Steinbach
Hintergasse 15
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 06106 693-1233
Fax 06106 693-2000
Symbol E-Mail E-Mail
Raum Raum 0.41
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren