Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Jahreshauptversammlung Feuerwehr Rodgau
Eine Jahreshauptversammlung bei der Feuerwehr ist nicht nur Gelegenheit für den Rechenschaftsbericht des Stadtbrandinspektors, sondern besonders geeignet, Feuerwehrfrauen und Männer für Ihre langjährige Einsatzbereitschaft zu ehren. In diesem Jahr wurden die Kameraden (v. ... (mehr)
Kräuterexkursionen am Umwelttag 2018
Unter dem Motto „Erhalt der Artenvielfalt“ feiern die Stadt und NABU Rodgau am 10. Juni gemeinsam das Jubiläum zum 60 jährigen Bestehen und dem Umwelttag 2018. Mit einer bunten Mischung vieler Aktivitäten sollen ... (mehr)
»Rodgau 16plus«
Die Schüler der Abschlussklassen freuen sich auf ein baldiges Ende der Schulzeit. Für viele steht schon fest, wie es nach den Ferien weitergeht. Einige beginnen mit der betrieblichen, andere mit einer schulische ... (mehr)
Bahnpfädchen in Dudenhofen gesperrt
Zuerst die gute Nachricht - die Umgestaltung des Bahnhofvorplatzes Dudenhofen und seines Umfeldes schreiten zügig voran. Die ersten zwei Bauabschnitte sind soweit abgeschlossen, dass ab dem 04. Juni mit dem dritten und letzten ... (mehr)

Seiteninhalt

Kindertageseinrichtung 3

Grafik1 

Schaut den Kindern bei ihren Spielen zu,
ihr werdet feststellen,
dass sie ganz von ihrer Arbeit gepackt sind,
dass sie in einer ihren Bedürfnissen
und Rhythmus angepassten Eigenwelt leben.
Mischen sich jedoch Erwachsene ein,
so ist ihr ganzer Zauber zerstört.
(C. Freinet)

 


KiTa 3
Am Rückersgraben 37
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen
Dudenhofen



Sabine Haase-Schnorrbusch
Leitung Kita 3
Am Rückersgraben 37
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen



Förderverein der Kita III Am Rückersgraben e.V.
Förderverein der Kita III Am Rückersgraben e.V.
Susanne Hoffmann-Kratz
1. Vorsitzende
Am Rückersgraben 37
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen
Dudenhofen



Struktur

  • Einrichtungsform: Kindergarten, Kindertagesstätte, Kleinkinder
  • Träger: Stadt Rodgau
  • Betreuungsalter in der Einrichtung: Ab einem Jahr bis zur Einschulung
  • Sprechzeiten der Leiterin:  nach Vereinbarung
  • Plätze:  50 Plätze in 2 Kindertagesstättengruppen im Alter von 3-6 Jahren 
  •               12 Plätze in einer Kleinkindgruppe im Alter von 1-3 Jahren
  • davon zur Zeit frei: Kiga: 0; Kita: 0; Kleinkingruppe: 0

Betreuungszeiten

  • Kindergarten: 7.00 / 8.00 / 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
  • Tagesstätte:   7.00 / 8.00 / 9.00Uhr - 14.00 / 15.00 / 16.00 /17.00 Uhr 
  • Kleinkinder:    7.00 / 8.00 / 9.00 Uhr - 15.00 / 16.00 / 17.00 Uhr

 

Besonderheiten

  • großes und naturnahes Außengelände
  • kleine familiäre Einrichtung
  • Kooperation mit der freien Musikschule Rodgau eV.
  • Unsere Kozeption orientiert sich an der Freinet-Pädagogik
  • Wir nehmen am Gemeinschaftsleben in unserem Stadtteil teil
  • Praixisberatung zur Freinet-Pädagogik ( Hospitationen nach Anmeldung möglich)

Unser Profil

Die Eigeninitiative und der Ideenreichtum des Kindes steht bei uns im Mittelpunkt. Erzieherinnen unterstützen aufmerksam und interessiert die Bildungsprozesse Ihres Kindes und begleiten diese. Die individuelle Entwicklungsgeschwindigkeit Ihres Kindes wird geachtet und unterstützt. Wir sorgen für anregende Raumgestaltung, ausreichendes Material und passenden zeitlichen Rahmen.

In unserer Kita ...

... trifft Ihr Kind eigenständige Entscheidungen und lernt für sich und ander Verantwortung zu übernehmen.

... entstehen Projekte aus den aktuellen Themen einzelner oder mehrerer Kinder. Die Kinder sind in den gesamten Projektvorgang aktiv eingebunden, denken und planen selbständig und setzen einzelne Schritte um.  

... erleben und erkunden die Kinder die näherer Umgebung und lernen diese kennen.

...  bestimmen Ihre Kinder unseren Alltag

... spiegelt das Portfolio des Kindes, den eigenen Lernweg wieder und enthält magische Momente des Kindergartenlebens.

 

Extraseiten

Hier finden Sie unsere Konzeption der Einrichtung zum Herunterladen und Ausdrucken (26 Seiten -  4,7 MB)

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Rodgau - Kinder, Jugend, und Familie