Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
PM Alle kennen sie, alle lieben sie: Pippi Langstrumpf
Das THEATER auf Tour gastiert am Samstag, 20. Februar um 15 Uhr im Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 15 mit der Neuinszenierung „Pippi Langstrumpf“. Die Veranstaltung ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Bereits ab 14 Uhr öffnet das Theatercafé unter der ... (mehr)
PM Investitionsförderung Vereine 2017
Die städtische Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt erinnert die Vereine daran, dass Anträge auf Investitionsförderung für das Jahr 2017 spätestens bis zum 31. März 2016 bei der Stadt eingereicht werden ... (mehr)
PM Anleinpflicht für Hunde während der Setz-, Brut- und Aufzuchtzeit
Die Stadt Rodgau weist auch in diesem Jahr wieder auf die Verordnung über den Leinenzwang für alle Hunde und die Aufsichtspflicht für andere Tiere hin. Die dort geregelte Anleinpflicht gilt während der ... (mehr)
PM Anträge Basisförderung
Die Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt erinnert alle Vereine - die dem Vereinsförderungsprogramm angehören - daran, dass das Antragsformular auf Basisförderung für das Jahr 2016 auf der Homepage der Stadt Rodgau zum ... (mehr)
PM Beratung: »Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr!«
Bei aller Freude die das Leben mit dem Baby mit sich bringt, kann der Alltag sehr anstrengend und herausfordernd sein. Manchmal kommt es zu widersprüchlichen Gefühlen und stressgeladenen Situationen. Eltern fragen sich vielleicht ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Kindertageseinrichtung  9


Kita 9 Bildleiste


"Es gibt zwei Dinge, die wir unseren Kindern auf dem Weg geben sollten: Wurzeln und Flügel" J. W. v Goethe




 


KiTa 9
"Alte Schule"
Turmstraße 4
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen
Nieder-Roden



Agata Schnur
Leitung Kita 9
Turmstraße 4
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen



Struktur

  • Einrichtungsform:  Kindergarten, Tagesstätte
  • Träger: Stadt Rodgau
  • Betreuungsalter in der Einrichtung:  3 bis 6 Jahre
  • Sprechzeiten der Leiterin:  nach Vereinbarung
  • Plätze:  4 Kindergartengruppen mit max. 25 Plätzen
  • davon zur Zeit frei: Kiga: 0; Kita: 0

Betreuungszeiten

  • Kindergarten: 7.00 Uhr - 12.30 Uhr
  • Tagesstätte: 7.00 Uhr - 17.00 Uhr

Besonderheiten im Angebot

13.03.2016 Tag der offenenTür  von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ein Haus mit Geschichte

Als Schulgebäude 1878 erbaut und genutzt, wurde es später zur Anlaufstelle der Stadt Rodgau und zu Schulungsräumen der VHS-Rodgau. Nach mehreren Aus- und Umbaumaßnahmen gehen hier seit 1991 wieder Kinder ein und aus.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes.

Individuell und Bedürfnisorientiert, entsprechend ihren Fähig- und Fertigkeiten möchten wir die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen.

Die Eckpfeiler unserer Erziehungs- und Bildungsarbeit sind:

Autonomie (Selbstbestimmung)
- Selbstvertrauen
- Eigenständiges Fühlen und Handeln
- Wahrnehmung von Körper und Gefühlen

Solidarität (Sozialverhalten)
- Gemeinschaft erleben
- Gruppenregeln entwickeln, verstehen und einhalten
- Miteinander teilen

Kompetenz (Wissensvermittlung)
- Eigene Erfahrungen machen durch Experimentieren
- Fähigkeiten erwerben durch Ausprobieren
- Wissen erlangen

Als Grundlage unserer Arbeit dient die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Familien.

Möchten Sie mehr über uns erfahren?
In regelmäßigen Abständen können alle Eltern, die sich für unsere Einrichtung interessieren, unser Haus besichtigen und unser Konzept kennen lernen.
Rufen Sie an oder schicken sie uns eine Mail und reservieren Sie sich einen Platz für unsere nächste Informationsveranstaltung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

Quelle: Stadt Rodgau - Kinder, Jugend, und Familie