Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Stadt Rodgau und die Freie Musikschule Rodgau e.V.
Wer hätte vor 35 Jahren gedacht, dass die Freie Musikschule Rodgau (FMR) einmal zu einer der größten Bildungseinrichtungen der Stadt Rodgau avanciert. Mit der Kooperationsvereinbarung schließen beide Partner gleich mehrere Lücken. Denn was ... (mehr)
Narren unterwegs
Damit das Rodgauer Prinzenpaar das Rathaus am Samstag, 2. März stürmen kann, wird es von seinem närrischen Gefolge daheim abgeholt und zur Paragrafenburg begleitet. Die Narren laufen ab 12.45 Uhr von der Weiskircher Straße über ... (mehr)
Behinderung in Jügesheim
Die kleinen Narren der Wilhelm-Busch-Schule sind am 1. März zwischen 10.41 und 11.41 Uhr unterwegs. Die bunte Schar bewegt sich von der Schule aus über Kasseler Straße, Wilhelm-Busch-Straße, Heinrich-Böll-Straße, Alter Weg, Neuer Weg, ... (mehr)
Neue Impulse für den Klimaschutz in Rodgau
Die Stadt Rodgau befasst sich derzeit mit der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes, um damit die zukünftige Ausrichtung der Energie-, Klimaschutz- und Klimaanpassungsaktivitäten in der Stadt zu gestalten. In einer öffentlichen Veranstaltung am 7. März um 19 Uhr im Bürgerhaus Weiskirchen, Schillerstraße ... (mehr)
Heilig Abend
Die Herausforderung im Schauspiel Heilig Abend: Die bekannten Schauspieler Jacqueline Macaulay als Professorin Judith und Wanja Mues als Ermittler Thomas stellen sich am Freitag, 1. März um 20 Uhr dem Wettlauf gegen di Uhr. Bereits um 19.15 Uhr ... (mehr)
Keine Sprechstunde des Ortsgerichtes Jügesheim
Die Sprechstunde des Ortsgerichts Jügesheim am Montag, 25. Februar fällt aus. Die Sprechstunde am letzten Mittwoch im Monat findet zur gewohnten Zeit von 17 bis 18 Uhr im Rathaus Jügesheim statt. ... (mehr)

Seiteninhalt

Strandbad Panorama
© Uwe Müller-Klausch 

Zwischen den Stadtteilen Dudenhofen und Nieder-Roden liegt malerisch in einer windgeschützten Senke das schon vor fast 40 Jahren von den Rodgau Monotones in ihrem Song "St. Tropez am Baggersee" hoch gelobte Badeparadies der Stadt. 

RodgauseeDer feine Sandstrand mit angrenzenden Liegewiesen teilt sich in einen Textil- und einen FKK-Bereich, und in beiden Bereichen gibt es Schwimmer- und Nichtschwimmerzonen mit Badeinseln und DLRG-Aufsicht. Der Wasserspielplatz für kleine und große Kinder komplettiert das Freizeitvergnügen ebenso wie die Beachvolleyball-Anlage mit drei Feldern und die angrenzende große Skater-Anlage. Kiosk, Imbiss und Aussichtsterrasse, Duschen und Sanitäranlagen, ein Pavillon mit Babywickelraum und Behinderten-WC sowie Parkplätze für 1.660 PKW und Extra-Areale für Motorräder und Fahrräder runden das Angebot ab. Ein weiterer Kiosk und ein Beachvolleyballfeld befinden sich im FKK-Bereich.


Seit Mitte der Badesaison 2015 gibt es einen rollstuhlgerechten Zugang nicht mehr nur zu den Liegewiesen, sondern jetzt bis zum Wasser. Mit einem Akkubtriebenen Lift können körperlich eingeschränkte Gäste jetzt eigenständig ins Wasser.

rampe2

Je nach Saisonwetter zieht das Strandbad Rodgau-See 150 bis 370 Tausend Besucher jährlich an.
Die Wassertemperatur erreicht im Hochsommer leicht 23° C, manchmal auch 26° C.
Jeweils den 100-, 200- und 300-tausendsten Besucher einer Saison beschenkt die Stadt mit einer Familiensaisonkarte für die kommende Saison, ebenso den nächsten "Millionär", zuletzt am 19.07.2015 den 7 Mio. Badegast seit Eröffnung 1977.

Das Mitbringen von Tieren ist nicht erlaubt.


Webcam

Kontakt


Strandbad Rodgau
Badesee
Rodgau-Ring-Straße
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen
Nieder-Roden



Thomas Dursun
Fachbereichsleitung
Hintergasse 15
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 06106 693-1195
Fax 06106 693-2000
Symbol E-Mail E-Mail
Raum Raum 3.43
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren


Quelle: Stadt Rodgau - Strandbad