Seiteninhalt
Inhalt

Veranstaltungskalender


Es wurden 395 Veranstaltungen gefunden

Alternativbild
26.02.2020
Im Frauen-Kreativ-Café, betreut vom Caritasverband Offenbach/Main, kommen im Sozialzentrum Nieder-Roden jeden Mittwoch Frauen mit und ohne Migrationshintergrund zusammen und nähen, basteln und tauschen sich aus. Immer wieder gibt es spannende Workshops z.B. zum Thema Upcycling. Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen. Einer Anmeldung bedarf es nicht - kommen Sie einfach vorbei! Das Angebot ist kostenfrei.
Logo Caritasverband
26.02.2020
Die Fragen »Was bringt es mir Müll zu reduzieren«, »Wie kann ich verschiedene Materialien im Alltag recyclen« und »Welchen Schaden richtet zu viel Müll, insbesondere Plastik an« werden zusammen mit den Teilnehmenden im gemeinsamen Dialog besprochen. Dabei bleibt genug Raum für eigene Ideen und Projekte zur Müllvermeidung. Eigene Fähigkeiten und Interessen werden durch verschiedene Projektideen angesprochen und bestärkt.
Plakat Flyer Grimm5
26.02.2020
Gruppenausstellung. 40 Künstler*innen zeigen Werke zu Vergänglichkeit.
Familie liegend
26.02.2020
Kinoabend mal anders - Filmabend zum Weiterdenken in Begleitung von Referentin Jana Saß Kooperation mit dem Caritas Beratungszentrum Ost Anmeldung bis 23.02.
2020 Fahrradwerkstatt
27.02.2020
Funktioniert das Licht nicht? Ist die Fahrradkette ausreichend geölt? Oder habt ihr einen platten Reifen? Dann kommt zur Fahrradwerkstatt. Alle zwei Wochen am Donnerstag haben Jugendliche die Möglichkeit ihre »Drahtesel« auf Vordermann zu bringen. Unter fachkundiger Anleitung der ehrenamtlichen Helfer des ADFC wird geschraubt, geflickt und repariert.
Veranstaltungen ID 2642.535, image
27.02.2020
Modellflug mit kleinen Hubschraubern, "Drohnen" und Flächenmodellen im großen Saal des Bürgerhaues Nieder-Roden.
2020 Zwergenminis
28.02.2020
Das kostenlose Angebot richtet sich an Eltern, Großeltern und andere Bezugspersonen. Unter dem Motto "Spielen, Stöbern, Austauschen" erhalten Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, in Ruhe die Bücherei und ihre Angebote kennen zu lernen, nach Herzenslust in der Kinderecke zu spielen und sich bei einer Tasse Kaffee zu treffen und auszutauschen. Bastelmöglichkeiten, Lieder oder andere Anregungen ergänzen das Angebot. Beginn ist jeweils freitags um 10.00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Logo Rodgau bildet Zukunft 1
29.02.2020
Das städtische Forum »Rodgau bildet Zukunft" veranstaltet jährlich von 10.00 - 15.00 Uhr, die einzige kommunale Messe für Berufsausbildung, (duales) Studium und Weiterbildung in der Rhein-Main-Region. Eingeladen sind sowohl Praktika-, Lehrstellen- und Hochschulsuchende als auch Weiterbildungsinteressierte aller Generationen. Sie treffen persönlich auf über 120 Ausbildungsunternehmen, Hochschulen und Bildungsinstitutionen, die teils weltweit positioniert sind. Die Messe ist für Besucher und Aussteller kostenfrei.
Veranstaltungen ID 2642.63, image
29.02.2020
Siri Svegler: In einem Moment verträumt und romantisch, im nächsten kraftvoll und entschlossen und immer kristallklar. Ihre Songs: eine Mischung aus Folk, Pop, Jazz, Country, voller Magie und ein wenig geheimnisvoll und immer authentisch, wie die Sängerin selbst - das ist Siri Svegler, Singer-Songwriterin, Schwedin, Wahl-Berlinerin. Siri erinnert manche an Ingrid Michaelson, Anna Ternheim oder Norah Jones, andere an Lily Allen, neuerdings fällt immer öfter der Name Lana Del Rey. Pressestimmen: "... welch warme und doch kräftige, welch überlegte und doch mutige Stimme hier intonationssicher am Werk ist." (Frankfurter Allgemeine Zeitung) © Fotorechte: Nina Stiller
Plakat Flyer Grimm5
01.03.2020
Gruppenausstellung. 40 Künstler*innen zeigen Werke zu Vergänglichkeit. Haupt- und Ehrenamtliche des Hospizdienstes der Johanniter berichten von ihrer Tätigkeit.
Veranstaltungen ID 2642.533, image
01.03.2020
Wir haben wieder neben dem offenen Museum wieder selbstgebackenen Kuchen und Kaffee sowie Kaltgetränke und auch geselliges Beisammensein
Bild-Seniorenkino
02.03.2020
Das Rodgauer Seniorenkino ist eine Veranstaltungsreihe der städtischen Seniorenberatung in Kooperation mit den örtlichen Kinos. Die Veranstaltungen finden im monatlichen Rhythmus statt (erster Montag im Monat). Der Eintritt kostet 5 €. Die gezeigten Filme sind besonders für die Zielgruppe 60plus angedacht. Beachten Sie bitte, dass das Kino nicht barrierefrei ist und die Treppen eigenständig zu bewältigen sind.
Senioren
03.03.2020
Referentin: Ann-Katrin Steinbach (Seniorenberatung Stadt Rodgau) Anmeldung bis 26.02.2020
Still-Café
04.03.2020
Hier steht das Kennenlernen und der lockere Austausch zwischen den Mamis im Vordergrund. Begleitet wird der Treff durch die Familienzentrums-Koordinatorin Raffaela Pistner. Anmeldung jeweils bis 1 Tag vor der Veranstaltung im Familienzentrum.
Senioren
04.03.2020
Leitung: Raffaela Pistner (Familienzentrum Stadt Rodgau) und Ann-Katrin Steinbach (Seniorenberatung Stadt Rodgau) Anmeldung bis 28.02.2020
Plakat Flyer Grimm5
04.03.2020
Gruppenausstellung. 40 Künstler*innen zeigen Werke zu Vergänglichkeit. Soziale Plastik mit dem Künstler Thomas Ruhl.
Logo Energieberatung
05.03.2020
Persönliche Energieberatung im Bürgerservice, Rathaus Jügesheim, kostenfrei
Familie liegend
05.03.2020
Für Erwachsene zum gemeinsamen Lesen & Dichten
Sitzung Beirat
05.03.2020
Veranstaltungen ID 2642.536, image
05.03.2020
Modellflug mit kleinen Hubschraubern, "Drohnen" und Flächenmodellen im großen Saal des Bürgerhaues Nieder-Roden.
2020 Zwergenminis
06.03.2020
Das kostenlose Angebot richtet sich an Eltern, Großeltern und andere Bezugspersonen. Unter dem Motto "Spielen, Stöbern, Austauschen" erhalten Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, in Ruhe die Bücherei und ihre Angebote kennen zu lernen, nach Herzenslust in der Kinderecke zu spielen und sich bei einer Tasse Kaffee zu treffen und auszutauschen. Bastelmöglichkeiten, Lieder oder andere Anregungen ergänzen das Angebot. Beginn ist jeweils freitags um 10.00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstaltungen ID 2642.330, image
06.03.2020 bis 08.03.2020
Internationaler Frauenabend
06.03.2020
Veranstalter*innen: Ausländerbeirat der Stadt Rodgau, Türkischer Elternverein Rodgau e.V. und Alevitischer Kulturverein Rodgau
Veranstaltungen ID 2642.506, image
06.03.2020
An jedem ersten Freitag im Monat lädt Thomas Langer bekannte Topmusiker zu Session-Konzerten ein, die dafür manchmal auch längere Anfahrtswege in Kauf nehmen. Die Gastmusiker der 155. Jazz Night sind ebenfalls bundesweit bekannt, haben aber nur eine kurze Anreise. Den kürzeste Anfahrtsweg von allen haben Joky Becker (bass) und Kerstin Pfau (Frontfrau, voc) von den Rodgau Monotones. Schlagzeuger Matthias Schwappacher kommt ebenfalls aus der Region, spielt in verschiedenen Formationen u.a. Auftritte mit Paul Kuhn, Ack van Rooyen u.a. Mitglied der "Big Band 82". Der experimentierfreudige Gitarrist Thomas Langer bringt damit ein Quartett auf die Bühne, das auch erklärte Jazz-Abstinenzler begeistern kann, sofern sie sich darauf einlassen. Songs von Amy Winehouse über die Stones, Amos Lee, the Police und vielen anderen werden spielerisch verjazzt und lustvoll verrockt. In petto haben die vier außerdem noch einige eigene Arrangements für eine vielversprechende Fusion von Jazz und Rock. The PLEBs nennt sich das Quartett kurz und knackig. Eine fabelhafte Gelegenheit, vier großartige Musiker in einer ungewöhnlichen Kombination zusammen zu erleben. Die JazzNights mit dem Rodgauer Kulturpreisträger Thomas Langer und wechselnden Gästen werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von: Autohaus Brass Rodgau/Dietzenbach.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 16 | > | >>