Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Familienzentrum bietet Informationen zur Kindertagespflege
„Betreuung in der Kindertagespflege“ steht am 1. November, 10 bis 11.30 Uhr im Fokus eines Themenvortrages im Familienzentrum, Alter Weg 63 F. Interessierte erhalten ausführliche Erläuterungen zu den Bereichen: Tagespflege als Bildungs- und Lernort für Kinder, Unterschiede zwischen Tagespflege und ... (mehr)
Sujok - eine Akupressurtechnik
Mit dem Thema der koreanischen Behandlungsmethode Sujok beschäftigt sich der vhs Kurs 182030303 am 27. Oktober. Es wird von 14 bis 16 Uhr gezeigt, wie man mit Akupressur bestimmte Punkte an Händen und Füßen stimuliert. Hauptsächlich ... (mehr)
Neue Unterstützung in der Tagespflege
Fast 100 Kinder werden von über 20 Tagespflegepersonen in Rodgau betreut. Diese familienähnliche Betreuungsform ist der Krippe oder einer Kindertageseinrichtung gegenüber gleichwertig, findet aber in den heimischen vier Wänden der Tagesmütter oder -väter statt. ... (mehr)
Landtagswahl Präsentation
Die Rodgauer Ergebnisse der Landtagswahl am 28. Oktober werden entgegen der sonst üblichen Praxis nicht „live“ im Rathaus präsentiert. Grund hierfür ist die Umstellung des Programmes, mit dem die sogenannten Schnellmeldungen aus den ... (mehr)

Seiteninhalt





Steuern und Gebühren sind fällig 07.08.2018 


Die Stadtkasse Rodgau erinnert alle Zahlungspflichtigen für Grundsteuer, Gewerbesteuer und Hundesteuer an die Fälligkeit der nächsten Rate zum 15. August und bittet um termingerechte Zahlung, damit Mahnungen mit zusätzlichen Gebühren und Säumniszuschlägen gar nicht erst anfallen. Bürgerinnen und Bürger die nicht am bequemen SEPA-Lastschrift-Verfahren teilnehmen, werden zudem gebeten, ihre eingerichteten Daueraufträge bzw. die für den 15. August vorgesehenen Zahlungen zum Beispiel im Online-Banking auf Richtigkeit zu überprüfen. Es kommt immer wieder vor, dass Zahlungen geleistet werden, die nicht mehr mit der aktuellen Bescheidlage übereinstimmen. Grundsätzlich wird von der Stadtkasse die Erteilung eines SEPA-Lastschrift-Mandats empfohlen, weil dies eine zeitintensive Zahlungsüberwachung erspart. Die entsprechenden Formulare sind auf der Homepage der Stadt Rodgau unter www.rodgau.de, Stadtverwaltung, Formulare sowie im Bürgerservice des Rathauses erhältlich. Außerdem können sie formlos per Fax 06106 693 - 2400 oder per E-Mail an stadtkasse@rodgau.de angefordert werden.