Seiteninhalt
Inhalt
02.03.2021

Unfallprävention bei Säuglingen und Kleinkindern

Das städtische Familienzentrum bietet am 20. März von 9 bis 12 Uhr einen Vortrag zum Thema Unfallprävention bei Säuglingen und Kleinkindern an. Referentin Daniela Kambor gibt Hinweise zu Gefahrenbewusstsein und altersangemessener Aufsicht. Interessierte erhalten auch Informationen über häufige Unfallursachen und versteckte Risiken. Zudem werden detaillierte Tipps, Vergleiche und auch die Beratung zu Kindersicherheitsprodukten vermittelt. Eine Anmeldung ist bis zum 18. März bei Familienzentrumskoordinatorin Raffaela Pistner unter familienzentrum@rodgau.de oder telefonisch unter 693-1167 notwendig.