Seiteninhalt
Inhalt
24.11.2020

Traumhaus basteln - to go

Die Kartonstadt soll noch weiter wachsen. Weil die Aktion im städtischen Familienzentrum im Moment aber nicht stattfinden kann, haben sich die Organisatoren etwas einfallen. Sie bieten fertige Bastelpakete, sozusagen „Traumhaus to go“ an, die abgeholt und daheim verarbeitet werden können. Die Umverpackung könnte schon das Gebäude sein und im Inneren finden die Bauarbeiter allerlei Bastel- und Gestaltungsmaterialien. Ist das eigene Häuschen fertig, kann es beim Familienzentrum, Alter Weg 63 F, abgegeben werden und wird dort in die wachsende Kartonstadt eingegliedert. Wer sich von seinem Haus nicht trennen mag kann alternativ auch ein Foto an familienzentrum@rodgau.de schicken. Die Bastelkartons stehen im Familienzentrum, bei der Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt in der Schwesternstraße 10, der Stadtbücherei Nieder-Roden und im Sozialzentrum, beides am Puiseauxplatz zur Abholung bereit. Mitmachen können Familien mit kleinen und großen Kindern, die Spaß am gemeinsamen Gestalten haben. Wer Fragen zur Aktion hat: Raffaela Pistner, Koordinatorin Familienzentrum, ist telefonisch unter 693-1167 oder per Mail zu erreichen.