Seiteninhalt
19.11.2019

PEKiP - Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr

Das Familienzentrum, Alter Weg 63F, bietet montags und dienstags Zusatzkurse zum PEKiP an. Das Prager-Eltern-Kind-Programm richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter zwischen vier Wochen und einem Jahr. Ziel des Kurses ist, das Baby in seiner Entwicklung wahrzunehmen und zu fördern, die Beziehung zwischen Eltern und Kind zu stärken und dem Baby den Kontakt mit Gleichaltrigen zu ermöglichen. Allerdings soll auch der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und der Kontakt untereinander gefördert werden. Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt, im Mittelpunkt stehen Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Gabriele Ginn, Telefon 06106 14470. Anmeldungen über das Internet sind nicht möglich.