Seiteninhalt
Inhalt
08.09.2020

Erste Hilfe am Kleinkind für Eltern und Großeltern

Notfälle mit Kindern gehen an niemandem spurlos vorüber. Das geht Eltern und Großeltern genauso wie den Profis im Rettungsdienst. In einem Kompaktkurs möchte die Stadt Rodgau daher in Kooperation mit der Johanniter Unfallhilfe speziell (werdenden) Eltern und Großeltern die Grundlagen bei Notfällen mit Kindern vom Säuglings- bis zum Grundschulalter näher bringen. Themen sind unter anderem die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind. Denn da Kinder keine kleinen Erwachsenen sind, unterscheiden diese sich doch manchmal erheblich. Der Kompaktkurs findet am Mittwoch, 30. September, von 18 bis 21 Uhr bei der Johanniter Unfallhilfe, Borsigstraße 56, statt und die Teilnahme kostet 20 Euro. Vorkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht erforderlich. Eine Anmeldung muss bis zum 20. September bei der städtischen Seniorenberatung unter 06106 693-1233, senioren@rodgau.de oder im Familienzentrum unter 06106 693-1167, familienzentrum@rodgau.de erfolgen. Hier erhalten Interessierte auch weitere Informationen.