Seiteninhalt
Inhalt
09.02.2021

Eröffnung der Kompostierungsanlage

Die Kompostierungsanlage in Rodgau-Dudenhofen öffnet am 15. Februar wieder ihre Tore. Der alljährliche Frühjahrsgruß für die ersten Gäste muss dieses Mal zwar leider entfallen, soll aber im Sommer nachgeholt werden. Die Kompostierungsanlage steht den Rodgauer Bürgerinnen und Bürgern von Februar bis Dezember an drei Wochentagen zur Verfügung. Die Öffnungszeiten in den Frühlings- und Sommermonaten vom 15. Februar bis 31. Oktober sind montags und freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr. In den Herbst- und Wintermonaten ist die Kompostierungsanlage vom 1. November bis zum 15. Dezember montags und freitags von 14 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Nach dem Ende der Winterpause können die Rodgauer Bürgerinnen und Bürger nun wieder Grünschnitt, Grasschnitt, Laub und Gehölzschnitt in haushaltsüblichen Mengen kostenfrei an der Kompostierungsanlage der Stadtwerke Rodgau abliefern. Auch wird in diesem Jahr erneut die kostenlose Abholung von Kompostmaterial in haushaltsüblichen Mengen angeboten. Die kostenfreie Nutzung der Kompostierungsanlage ist ausschließlich den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Rodgau vorbehalten. Sie finanzieren die kostengünstige Entsorgung und Verwertung der Grünschnittabfälle aus dem Stadtgebiet mit ihren Abfallgebühren. Um Fremdanlieferer ausschließen zu können, liegt dem diesjährigen Abfallwegweiser wieder ein Berechtigungsschein bei. Die Stadtwerke bitten darum, den ausgefüllten Berechtigungsschein hinter die Windschutzscheibe des Fahrzeuges zu legen, um die Eingangskontrolle durch die Mitarbeiter der Kompostierungsanlage zu erleichtern. Gewerbetreibende können ihre Grünschnittabfälle gegen eine Gebühr anliefern. Für jeden Kubikmeter wird ein Entgelt von 10 Euro brutto bei der Ablieferung erhoben. Ferner ist die Abgabe von Kompostmaterial für Gewerbetreibende für 15 Euro brutto je Kubikmeter möglich. Es gilt zu beachten, dass die Zufahrt zur Kompostierungsanlage nicht über das VGP-Gelände, sondern über die Blumenau erfolgt. Weitere Informationen sind zu finden unter www.stadtwerke-rodgau.de. Bei Fragen helfen die Mitarbeiterinnen des Kundenservice oder die Abteilung Abfallwirtschaft, Mail kundenservice@stadtwerke-rodgau.de, Telefon 06106 8296 4400.