Seiteninhalt
19.11.2019

Behinderungen in Jügesheim

Für den Rodgauer Adventsmarkt wird der Bereich Kirchgasse zwischen Vordergasse und Hintergasse ab 26. November bis 1. Dezember für den Autoverkehr gesperrt. Die Vordergasse zwischen Kirchgasse und Einfahrt zur Rathaustiefgarage und auch ein Teilbereich der Hintergasse werden von Freitag, 29. November bis Sonntag, 1. Dezember zusätzlich für den Autoverkehr gesperrt. Zudem sind zusätzliche Halteverbotszonen eingerichtet.