Seiteninhalt
02.07.2019

After Work Musik mit Black Dust Road

Black Dust Road ist am 10. Juli bei der After Work Musik im Strandbad Rodgau zu Gast. Die Band wurde im Jahr 2010 mit dem Ziel gegründet, handgemachte Rockmusik zu spielen. Neben Stücken alter Größen wie Led Zeppelin und Neil Young gehören auch Lieder aktueller Künstler von Metallica, Chickenfoot oder Slash und Joe Bonamassa zum Repertoire der Band. Dabei liegt das Augenmerk nicht zwingend auf den großen Hits. Gerne werden gerade die unbekannteren Songs interpretiert. So ist es nicht verwunderlich, dass sich auch Stücke weniger bekannter Bands und Musiker, wie Gov´t Mule oder Rival Sons, auf der Setlist wiederfinden. Die klassische (Rock-) Quartett-Besetzung mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang sorgt für den rauen Charme der Band und verleiht den Songs eine eigene Handschrift. Für einen musikalischen Akzent sorgt die Blues-Harp von Sänger Peter Joh, der auch mal zur Gitarre greift. Das Konzert beginnt um 18 Uhr auf der Terrasse am Kiosk. Badegäste, die bereits im Strandbad sind, können die Musik kostenfrei genießen. Alle anderen zahlen den üblichen Strandbadeintritt.