Seiteninhalt
Inhalt
17.03.2020

Änderungen im Stadtbusverkehr

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus gibt es zunächst bis Freitag, den 03. April Veränderungen auf der Stadtbus Linie OF-40. Ab dem 17. März wird die Linie OF-40 nach Ferienfahrplan fahren. In Absprache mit der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach (kvgOF), kommen auch die Stadtwerke Rodgau den Sicherheitsempfehlungen des RMV nach. Dies bedeutet im Einzelnen: Der Ein/ -und Ausstieg in die Stadtbusse ist nur noch über die hintere Tür möglich, eine Schutzzone rund um den Arbeitsplatz der Busfahrer wurde eingerichtet. Zudem ist ein Fahrscheinverkauf im Bus bis auf weiteres nicht möglich und die Fahrgäste werden gebeten, sich möglichst vor Fahrtantritt mit Fahrscheinen zu versorgen oder elektronische Fahrscheine (eTickets) zu verwenden. Folgende Vertriebsstellen stehen den Fahrgästen hierzu zur Verfügung: RMV-Fahrkartenautomaten, Handyticket, Onlineshop des RMV und die jeweiligen Vorverkaufsstellen.