Seiteninhalt
Inhalt

Veranstaltungskalender


Es wurden 5 Veranstaltungen gefunden

Naturkultur v+h.jpg
04.07.2021 bis 31.07.2021
An dem ca.1,8 km langen Waldkunstpfad im Langenloh (hinter Don Bosco Heim) in Rodgau Nieder-Roden werden an 25 Stationen Arbeiten von Künstlern und Projektgruppen präsentiert.
Veranstaltungen ID 2642.212, image
19.07.2021 bis 30.07.2021
Für Kinder im Alter von 7-12 Jahre. In der 1. und/ oder 2. Sommerferienwoche, für Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder, für Frühstuck, Mitagessen oder Lunchpaket ist gesorgt, mit tollem Programm und Ausflügen.
IMG_9199 Kopie.png
22.07.2021 bis 08.08.2021
Die Maximal Kulturinitiative bietet einen Bandworkshop unter Corona Bedingungen an. Statt sich als Bandmusiker eng beieinander auf der Bühne zu drängen werden die Kursanteile in Kleinstgruppen und zeitlich voneinander getrennt durchgeführt, damit die Abstandsregeln eingehalten werden. Zusätzlich werden die Unterrichtseinheiten mit Lüftungspausen versehen. Selbstverständlich stehen auch Desinfektionsmittel bereit und es werden während des Workshops Mund-Nasenmasken getragen. Für die jeweiligen Musiker werden feste Bühnenbereiche definiert, die die Einhaltung der Abstandsregeln sicherstellen. Die Anteile des tatsächlichen Zusammenspiels aller Bandmusiker werden minimiert. Zur Einhaltung der Abstandsregeln werden die gemeinsam spielenden Musiker auf den Zuschauerraum verteilt. Ergänzend werden wesentliche Kurselemente in Videoclips dokumentiert und später zu einer 30 minütigen Online Dokumentation zusammengestellt, die im Maximal YouTube Kanal veröffentlicht wird. Der Workshop richtet sich an Musiker/Innen unterschiedlicher Instrumentengattungen (Gitarre,Bass, Drums, Keyboard/Klavier, Geige, uam.). Inhaltliche Schwerpunkte sind Improvisation innerhalb eines Ensembles, Kommunikation mit anderen Musikern, eigenes Songrepertoire erweitern, stilistische Möglichkeiten in einem Ensemble ausbauen, Struktur und Ablaufe von Songs festigen, Sound und Dynamik einzelner Instrumente im Bandkontext betrachten und typische Phrasierungen und Rhythmen erlernen. Der Workshop wird geleitet von dem Gitarristen und Profimusiker Thomas Langer. Die Proben finden statt an jeweils vier Terminen zwischen dem 14.8 und 29.8.2021, im Maximal, Eisenbahnstr. 13 in Jügesheim an vier ca. zweieinhalbstündigen Terminen statt, nach Absprache mit den Teilnehmern. Den Abschluss des Workshops bildet ein technisch professionell begleitetes Konzert auf der Maximal OpenAir- Bühne voraussichtlich am Sonntag 29. August. Der Workshop wird finanziell vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert und unterstützt und deshalb wird lediglich ein Kostenbeitrag von EUR 40,- erhoben. Anmeldung mit einer kurzen schriftlichen Biografie (3-4 Sätze) über den musikalischen Werdegang bis zum 08.08.2021 direkt bei Thomas - Kontakt unter Mobil (49)172-6923242 (WhatsApp) oder per mail thomlanger@web.de.
FCBB-Quartett_©AndreaSaskiaCloess.jpg
23.07.2021
Der Frankfurt City Blues Band gelingt der Spagat zwischen authentischen und aufregend neuen Interpretationen des Blues. Sie begeistert Traditionalisten wie auch Freunde exzentrischer Pop-Musik und schafft es virtuos, neue Akzente zu setzen und gleichzeitig vertraute Gefühle zu wecken. August Scheufler (voc, piano), Tilmann Höhn (git.), Klaus Bussalb (bass), Achim Farr (sax, harp), Thomas Rath (drums)
05-GSTK-Foto-hoch.jpg
24.07.2021
Der musikalische Stilmix von Goldstück ist heiß, rhythmisch und mitreißend ein Tanz auf dem Vulkan eben. Ihre Musik passt in keine Schublade. Also nichts für Puristen, eher für Leute, die Spaß haben an Abwechslung und geschliffenen deutschen Texten. In ihren Liedern erzählen die fünf Musiker aus Darmstadt Geschichten - emotional, humorvoll und kurzweilig. Wolfram Wolle Cuntz (Piano, Akkordeon, Gesang), Erik Feuerbach (Percussion), Peter Müller-Wiener (Gitarre, Gesang), Dirk Reccius (Posaune, Tuba, Gesang) und Markus Ries (Bass, Gesang).