Seiteninhalt
Inhalt
13.10.2020

Stefan Waghubinger - sagt's jetzt nur Ihnen

Stefan Waghubinger ist im Rahmen des städtischen Kulturprogrammes am Donnerstag, 22. Oktober, um 20 Uhr zu Gast mit seinem neuen Programm „Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen“. Aufgrund der Hygienemaßnahmen findet die Veranstaltung ohne Pause im großen Saal des Bürgerhauses Nieder-Roden, Römerstraße 15 mit maximal 100 Personen statt. Es gilt Corona-freie-Platzwahl. Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig - das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet. Er selbst sagt von sich nur, er betreibe österreichisches Jammern und Nörgeln, aber mit deutscher Gründlichkeit. In seinem vierten Soloprogramm begegnet er Gänseblümchen, Schmetterlingen und Luftschlangen im Treppenhaus. Es entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zugleich zum Brüllen komisch. Eine Erklärung zu den wirklich wichtigen Dingen, warum es so viel davon gibt und warum die Menschen so wenig davon haben. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 17 Euro in der Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt in der Alten Apotheke, Schwesternstraße 10, erhältlich sowie im Internet unter www.frankfurtticket.de zu bekommen. Restkarten können an der Abendkasse ab 19 Uhr erworben werden. Die Allgemeine Zeitung Mainz schreibt zu ihm: „Federleicht und geschliffen. Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können – und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben“.

Kein Ergebnis gefunden.