Seiteninhalt
08.10.2019

Autorin Petra Hartlieb liest in Stadtbücherei

Pünktlich zum Buchmessen-Auftakt ist die Wiener Autorin Petra Hartlieb am 16. Oktober um 19.30 Uhr zu Gast in der Stadtbücherei in Jügesheim. Die Autorin ist selbst Buchhändlerin und Besitzerin eines bekannten Wiener Buchladens. Sie wird aus ihrem neuesten Buch "Sommer in Wien" lesen: Sommer 1912. Marie, Kindermädchen im Haushalt Arthur Schnitzlers, wird zum ersten Mal in ihrem Leben das Meer sehen. Die Familie des großen Dramatikers fährt in die Sommerfrische auf die kroatische Insel Brioni. Kurz darauf liegen in Maries Leben wieder einmal großes Glück und großes Leid nah beieinander: Sie hat sich mit dem Buchhändler Oskar verlobt, ist überglücklich – und muss als bald verheiratete Frau die geliebten Kinder der Schnitzlers verlassen. Karten für die Lesung kosten 5 Euro und sind in den städtischen Büchereien und im örtlichen Buchhandel zu bekommen.