Seiteninhalt
Inhalt
27.04.2021

Ausgezeichnetes Rodgauer Unternehmen

Die Firma Wernz Elektro GmbH ist mit dem „Deutschen Unternehmerpreis Elektrohandwerk 2020“ ausgezeichnet worden. Bürgermeister Jürgen Hoffmann und Erster Stadtrat Michael Schüßler sprachen Inhaber Timo Wernz ihre besondere Wertschätzung und Anerkennung aus und überreichten eine Urkunde und einen bunten Blumenstrauß. „Wir freuen uns einen derart ausgezeichneten Betrieb in Rodgau vor Ort zu haben.“, loben Hoffmann und Schüßler sowohl die unternehmerische Leistung von Wernz Elektro als auch das überdurchschnittliche Engagement in Ausbildung und bei der Qualifikation von Beschäftigten. Timo Wernz liegen die Mitarbeiter am Herzen. Deshalb ist, neben sozialen Aktivitäten und einer eigenen Betriebsrente, für den Inhaber des Unternehmens das eigene Tochterunternehmen für Weiterbildung, die Wernz-Akademie, mehr als nur eine Leidenschaft. Hier werden über Fachseminare nicht nur die eigenen Leute, sondern auch externe Interessierte angesprochen und fit für die Zukunft gemacht. Dieses Engagement trug bereits Früchte und der Betrieb war 2018 stolz auf den besten kaufmännischen und den zweitbesten gewerblichen Azubi der Kreishandwerkerschaft. Wernz Elektro ist nicht nur E-Marken-Premiumbetrieb, sondern unterstützt auch in Rodgau Vereine oder Kindergärten durch Sponsoring.

Kein Ergebnis gefunden.