Seiteninhalt
Inhalt

Gut zu wissen

Coronavirus - Neue Regelungen

Gültig von 24. Oktober bis zunächst 9. November 2020
- 5 Personen oder max. 2 Hausstände (unabhängig von deren Personenzahl) gemeinsam im öffentlichen Raum.

- Alkoholkonsum verboten im öffentlichen Raum. Ausgenommen in Gaststätten und Außengastronomie. Ausschank, Abgabe und Verkauf alkoholischer Getränke von 23 bis 6 Uhr an allen Verkaufsstätten untersagt.

- Amateursport mit und ohne Kontakt möglich, keine Personenbegrenzung im Trainings- & Wettkampfbetrieb. Begleitpersonen erlaubt, ansonsten keine Zuschauer (drinnen / draußen).

- Schwimmen weiterhin mit Mindestabstand erlaubt. 

- Reiserückkehr aus Risikogebieten - sofortige Quarantäne für 14 Tage oder negativer PCR-Test. Gesundheitsamt muss nur bei Symptomen kontaktiert werden, sonst nicht.

- Gastronomie, max. 5 Personen oder 2 Haushalte an einem Tisch; Maskenpflicht für Gäste außer am Platz und für das Servicepersonal. Sperrstunde von 23 bis 6 Uhr*; Besucherlisten.

- Hotels - Maskenpflicht bei Betreten & Verlassen, in den Gängen & beim Aufsuchen von Gemeinschaftseinrichtungen, beispielsweise Toiletten oder Wellnessbereich.

- Sporthallen sind mit entsprechendem Hygienekonzept weiter nutzbar. Umkleide, Duschen und Sportgeräte – je nach Hygienekonzept - offen bzw. nutzbar.

- Schulen* Maskenpflicht außerhalb des Unterrichts, ab 5. Klasse in weiterführenden Schulen auch während des Unterrichts. Schulsport nur kontaktlos, ab der 5. Klasse zusätzlich nur im Freien.

- Alten- & Pflegeeinrichtungen Maskenpflicht für Beschäftigte und Besucher. Besuch von Bewohnern pro Woche 3 Mal
mit je max. 2 Personen für je eine Stunde erlaubt. Ggf. zusätzlich individuelle Regelungen der Einrichtungen.

- Kreisverwaltung - Maskenpflicht in allen Gebäuden. Besuch in den meisten Fachdiensten nur nach Terminvereinbarung.

- 10 Personen oder max. 2 Hausstände (unabhängig von deren Personenzahl) bei privaten Feiern in angemieteten Räumen (z. B. Gaststätten, Vereinsheim etc.). Dringende Empfehlung: Kontakte minimieren! Feiern zuhause ebenfalls auf max. 10 Personen beschränken.

- 100 Personen max. bei Veranstaltungen, Zusammenkünften & Kulturangeboten. Hygienekonzept & Teilnehmerlisten erforderlich. Maskenpflicht auch am eigenen Platz. Gilt z. B. auch für Vorstandssitzungen & Jahreshauptversammlungen.

- Gottesdienste Maskenpflicht, auch am eigenen Platz. Kurzfristig aussetzbar für Vornahme einer notwendigen religiösen Handlung, wenn dazu zwingend erforderlich und Mindestabstand eingehalten wird. Hygienekonzept & Teilnehmerlisten erforderlich. Gegenstände (Kollektenkörbchen etc.) dürfen nicht weitergereicht werden. Dringende Empfehlung: Verzicht auf Gesang.

- Beerdigungen Maskenpflicht, auch am  eigenen Platz. Kurzfristig aussetzbar für Vornahme einer notwendigen religiösen  Handlung, wenn dazu zwingend erforderlich und  Mindestabstand eingehalten wird. Hygienekonzept & Teilnehmerlisten erforderlich.

- Hochzeitsfeiern Max. 10 Personen oder 2 Hausstände (unabhängig von deren Personenzahl).