Seiteninhalt
Inhalt

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Hundesteuer Ermäßigung beantragen

Kurzinfo

Wie mache ich das bei der Stadt Rodgau?

Wann?

  • Jederzeit online

Wie?

  • Online-Service (Hundeanmeldung mit Möglichkeit der Steuerbefreiung oder Steuerermäßigung)

Was brauche ich dazu? (Unterlagen)

  • Online-Service
    • Allgemeine Informationen zum Hund (Name, Wurfdatum, Rasse, Fellfarbe, Haltungsbeginn, Unterbringung, Weitere Hunde, Farbfoto, Impfpass, ggf. Kaufvertrag/Übergabevertrag) 
    • Scan oder Bild vom Nachweis über die Befreiung oder Ermäßigung gem. §6 oder §7 der Hundesteuersatzung

Kosten?

  • Der Antrag zur Befreiung oder Ermäßigung der Hundesteuer ist kostenlos.

Allgemeine, detailliertere Informationen zu dieser Dienstleistung finden Sie unten.

Leistungsbeschreibung

Eine Ermäßigung von der Hundesteuer ist immer dann möglich, wenn Sie die notwendigen Voraussetzungen gemäß der Satzung Ihrer Wohnsitzgemeinde erfüllen.

Verfahrensablauf

Sie stellen bei der zuständigen Stelle einen Antrag auf Ermäßigung von der Hundesteuer. 

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an Ihre Stadt- oder Gemeindeverwaltung.

Rechtsgrundlage

Kommunale Satzung

Anträge / Formulare

In manchen Kommunen liegen Antragsformulare bereit.

Weitere Informationen zu Bundes-, Landes- oder allgemeinen Verwaltungsleistungen finden Sie im Verwaltungsportal Hessen.