Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Europawahl - Wer möchte Wahlhelferin oder Wahlhelfer werden?
Für die Durchführung der Europawahl am 26. Mai werden in Rodgau für die Besetzung von 31 allgemeinen Wahllokalen und acht Briefwahllokalen wieder rund 270 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt. Gewählt wird am Wahlsonntag von 8 bis 18 Uhr. ... (mehr)
Es werde Licht - Märchenabend für Erwachsene
Mit Beginn des neuen Jahres werden die Tage wieder länger, das Licht kehrt zurück. Unter diesem Motto lädt der Rodgauer Märchenerzähler Christian Mayer-Glauninger am 29. Januar, 19 Uhr, in die Stadtbücherei Nieder-Roden am Puiseauxplatz ein. ... (mehr)
Holocaustgedenktag 27. Januar 2019
„Für mich ist völlig unwichtig, wer er wirklich war und warum er das für uns getan hat, was wirklich zählt, ist das Leben.“, sagte Ryszard Horowitz, ein sogenannter „Schindlerjude“. Anlässlich des Holocaustgedenktages lädt ... (mehr)
Wohnraumhilfe bei der Stadt Rodgau
Seit August letzten Jahres besteht im Rathaus Rodgau die Wohnraumhilfe. Zeit für ein erstes, kurzes Resümee. Die steigenden Mieten und der immer enger werdende Wohnungsmarkt bringen viele Mieter an ihre finanzielle Belastungsgrenze. Oftmals ... (mehr)

Seiteninhalt





Mathematik - Intensiv Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Grundkurs 04.12.2018 


Schüler des 12. und 13. Schuljahres können den vhs Kurs 191060702 ab 14. Januar zur intensiven Vorbereitung auf das Abitur nutzen. Durch Wiederholung und Lösung von alten Prüfungsaufgaben in den Gebieten Analysis, Stochastik, Analytische Geometrie und Lineare Algebra werden die Grundlagen des Prüfungsstoffes im Mathematik Grundkurs wiederholt. Dabei wird auch der ab 2019 zusätzliche hilfsmittelfreie Prüfungsteil berücksichtigt. Der Kurs findet von 18 bis 20.15 Uhr im Sozialzentrum, Puiseauxplatz 3 statt und die Teilnahme kostet 36 Euro. Interessenten können sich online anmelden unter www.vhs-rodgau oder schicken eine schriftliche Anmeldung an die vhs Rodgau, Hintergasse 15, 63110 Rodgau. Weitere Informationen erteilen die Mitarbeiterinnen der Volkshochschule unter den Telefonnummern 06106/693-1225, -1230, -1231 und auch persönlich in der Geschäftsstelle im Rathaus, Hintergasse 15, Zimmer 0.33.