Seiteninhalt

Tickets und Preise

Sie haben folgende Möglichkeiten, Eintrittskarten zu erwerben:

Vorverkaufsstellen:
EC-Kartenzahlung an allen Vorverkaufsstellen möglich.
Büro der „AKSE“ (Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt).
An der Abendkasse (1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn) verkaufen wir auch für jede andere unserer Vorstellungen Eintrittskarten.

Online:
Über den Online-Kartenverkauf bei www.frankfurtticket.de sind unsere Tickets rund um die Uhr abrufbar. Beachten Sie die dortigen Versandbedingungen.

Schriftlich oder telefonisch:
Sie können Eintrittskarten bei uns per Mail, Fax, Brief oder telefonisch bestellen. Wir reservieren Ihnen die Karten für 14 Tage zur Abholung in der Agentur. Wir senden sie Ihnen auch zu, nach zeitnahem Zahlungseingang (Versandkosten: 5,00 EUR, unversichert). Bei kurzfristigen Buchungen auch Reservierungen für die Abendkasse möglich (Abholung bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn). Nicht fristgemäß abgeholte Karten gehen wieder in den freien Verkauf. Am besten ist natürlich der mündliche Kontakt, um sich gleich die noch möglichen Wunschplätze aussuchen zu können.

Eintrittspreise

Für unsere Aufführungen haben wir einheitliche Preise der Einzeltickets, die hier im folgenden genannt sind. Beachten Sie aber bitte eventuelle Top-Zuschläge (die bei der Beschreibung der einzelnen Veranstaltung angezeigt werden). Alle Preise sind Endpreise, inklusive Gebühren.

Theater (Großer Saal):
Preiskategorie I: 25,00 EUR
Preiskategorie II: 22,00 EUR
Preiskategorie III: 19,00 EUR

Kleinkunst & Kabarett (Großer Saal):
Preiskategorie I: 20,00 EUR
Preiskategorie II: 18,00 EUR
Preiskategorie III: 16,00 EUR

Kleinkunst & Kabarett „Studioreihe“ (Kleiner Saal):
Preiskategorie I: 16,00 EUR
Preiskategorie II: 14,00 EUR

Kindertheater (Großer Saal):
Einheitspreis von 7,00 EUR für Kinder und Erwachsene, freie Platzwahl (Reihe 1-4 nur für Kinder), keine Ermäßigungen oder Rabatte.

Ermäßigungen und Rabatte

Schwerbehinderte (ab 50% GdB), Schüler, Studenten, JuLeiCa, Ehrenamtscard:
25% auf den Einzelkartenpreis. Bitte bereits beim Ticketkauf hinweisen. Eine nachträgliche Ermäßigung eines bereits gekauften Tickets ist nicht möglich! Der Nachweis für eine Ermäßigung ist sowohl beim Ticketkauf vorzulegen als auch zum Saaleinlass bereit zu halten.

"Schüler-Last-Minute-Ticket":
Für Schüler und Studenten, an der Abendkasse ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn, nur für Theaterreihe A-PK 3, Einheitspreis 5,00 Euro.

Mengen-Rabatt:
Bei Kauf von ab 10 Tickets, gemischt, egal aus welcher Reihe, erhalten Sie auf den Endpreis einen Rabatt von 10%.

"Cliquen-Ticket":
Unser Angebot für Freunde: 6 Tickets zum Preis von 5! Bei Kauf von fünf Tickets zu einer Vorstellung erhalten Sie ein sechstes Ticket gratis dazu!

Gutscheine
Gerne stellen wir Ihnen Wertgutscheine in beliebiger Höhe aus, die an allen unseren Aufführungen der Saison eingelöst werden können.

Bankverbindungen

Überweisungen nehmen Sie bitte auf eines der folgenden Konten der Stadt Rodgau vor, mit folgendem Verwendungszweck: PK18466 sowie Ihr bei der Reservierung angegebener Name.                                             

Sparkasse Langen-Seligenstadt IBAN: DE50 5065 2124 0005 0050 04 BIC: HELADEF1SLS
Vereinigte Volksbank Maingau IBAN: DE87 5056 1315 0008 9004 00 BIC: GENODE51OBH
Sparkasse Dieburg IBAN: DE91 5085 2651 0057 0044 00 BIC: HELADEF1DIE
UniCredit Hypo Vereinsbank IBAN: DE71 5052 0190 0007 8090 00 BIC: HYVEDEMM467
Postbank  IBAN: DE30 5001 0060 0000 7446 01 BIC: PBNKDEFF