Seiteninhalt
Inhalt

Veranstaltungskalender


Es wurden 399 Veranstaltungen gefunden

Alternativbild
22.03.2020
Komödie in zwei Akten von Michael Parker Ein unrentables Familienhotel soll versteigert werden. Der einzige Stammgast, ein pensionierter Major mit ätzendem Humor, wirkt nicht gerade verkaufsfördernd. In letzter Minute wird das verbliebene Hauspersonal zu Gästen umfunktioniert. Der Alkoholiker wird zum Geistlichen und der beschränkte Pasche zum Concierge und Co. Eintritt: 15,00 Euro inkl. Garderobe Vorverkauf ab Dezember 2019
Veranstaltungen ID 2642.340, image
22.03.2020
Veranstaltungen ID 2642.370, image
22.03.2020
Musik des symphonischen Blasorchesters des Musikverein Dudenhofen in der Schönheit einer Blütenlandschaft
Logo Tageselternprojekt
23.03.2020
Anmeldungen bis 2 Tage vor der Veranstaltung
Familie liegend
23.03.2020
3-teiliger Kompaktkurs für Eltern Montags 16., 23.& 30.03.2020 Referentin: Jana Saß Kooperation mit dem Caritas Beratungszentrum Ost Anmeldung bis 09.03.
Familie liegend
23.03.2020
3-teiliger Kurs für Eltern (jeweils montags 16.03. / 23.03. & 30.03.). Ziel der drei Abende soll es sein, mehr Wertschätzung und Ermutigung in die Familie zu bringen auf dem Weg für ein unterstützendes Miteinander. Referentin Jana Saß, Caritas Beratungszentrum Ost Anmeldung bis 09.03.
Veranstaltungen ID 2642.512, image
23.03.2020
Die Rodgau Jazz Bigband gehörte zu den Highlights der Festveranstaltung zum Jubiläum des Musikvereins Nieder-Roden und war auch Gast bei unmserem Jubiläums Open-Air Konzert im Rodau Park. Am 23. März ist die Band live und mit dem Sänger George Liszt im Rodgauer Maximal zu erleben. Seit über drei Jahrzehnten ist die Rodgauer Formation in Sachen Big Band Jazz aktiv und beherrscht meisterhaft die lauten und die leisen Töne. Charts von Altmeistern wie Count Basie, Maynard Ferguson oder Thad Jones stehen ebenso auf den Noten blättern wie neuere Kompositionen von Pat Metheny, Axel Schlosser und Bert Joris.
Logo Caritasverband
24.03.2020
Zur Förderung eines bewussten Umgangs mit Lebensmitteln.
Plakat Flyer Grimm5
25.03.2020
Gruppenausstellung. 40 Künstler*innen zeigen Werke zu Vergänglichkeit.
2020 Fahrradwerkstatt
26.03.2020
Funktioniert das Licht nicht? Ist die Fahrradkette ausreichend geölt? Oder habt ihr einen platten Reifen? Dann kommt zur Fahrradwerkstatt. Alle zwei Wochen am Donnerstag haben Jugendliche die Möglichkeit ihre »Drahtesel« auf Vordermann zu bringen. Unter fachkundiger Anleitung der ehrenamtlichen Helfer des ADFC wird geschraubt, geflickt und repariert.
Veranstaltungen ID 2642.538, image
26.03.2020
Modellflug mit kleinen Hubschraubern, "Drohnen" und Flächenmodellen im großen Saal des Bürgerhaues Nieder-Roden.
Veranstaltungen ID 2642.529, image
27.03.2020
Ticketpreise: 1.Kategorie: 22,- Euro 2.Kategorie: 19,- Euro 3.Kategorie: 14,- Euro Tickets gibt es nur im Pflanzenzentrum Fischer in Rodgau-Dudenhofen oder in der Bücherstube in Rodgau-Jügesheim. Einlass 1 Stunde vor Beginn der Aufführung. Viel Lärm um Nichts! Eine leichtfüßige, bittersüße, wortgewandte Komödie von William Shakespeare. Irrungen und Wirrungen der Liebe. Verwechslung und Intrige. Hero liebt Claudio. Claudio liebt Hero. Beatrice und Benedikt lieben sich nicht, so scheint es jedenfalls. Benedikt ist eingefleischter Junggeselle und Beatrice hat nur Spott und Hohn für die Männer übrig. Die Hochzeitsvorbereitungen für Claudio und Hero sind im vollen Gange und alles könnte so schön sein... wäre da nicht der durchtriebene Don Juan! Er sinnt auf Rache und führt nichts Gutes im Schilde! Er spinnt eine Intrige. Mit Erfolg. Und fast wird die schöne Hero dabei geopfert. Ein Zufall und zwei lustige Gesellen decken am Ende alles auf, die Hochzeit kann gefeiert werden! Und Beatrice und Benedikt? Können sie sich, trotz ironischer und provozierender Dialoge, ihre Liebe eingestehen? Das gilt es herauszufinden! Wohl an zu neuen Theatertagen in der Gärtnerei Fischer! Verwöhnt vom Kulturverein IMPULS mit leckeren Weinen und italienischen Köstlichkeiten gilt es ganz in Shakespearemanie durch die Gewächshäuser zu lustwandeln. Um sich einzustimmen auf eine der unterhaltsamsten Komödien vom großen Meister Shakespeare. Freuen sie sich auf ein sprachgewaltiges Theatererlebnis!
Veranstaltungen ID 2642.513, image
27.03.2020
Die Rodgau-Rätselrunde oder das Pub-Quiz im Maximal. Fünfer-Teams rätseln um die Wette. Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltungsreihe ist so beliebt, dass nur selten Tische frei werden. Anfragen und Anmeldung über: pubquiz@maximal-rodgau.de
2020 Mitternachtssport
27.03.2020
Alle zwei Wochen wird die Nacht zum Tag. Immer am 2. und 4. Freitag im Monat haben Jugendliche von 14 bis 21 Jahren die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen. Gespielt wird meist Fußball, aber auch Basketball oder auch andere Sportarten - je nach Wunsch. Bitte Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen.
Alternativbild
28.03.2020
Chorkonzert mit Männerchor Germania Dudenhofen und Mixed Generations Musikalische Leitung u. Dirigent: Alexey Gubin
Veranstaltungen ID 2642.530, image
28.03.2020
Ticketpreise: 1.Kategorie: 22,- Euro 2.Kategorie: 19,- Euro 3.Kategorie: 14,- Euro Tickets gibt es nur im Pflanzenzentrum Fischer in Rodgau-Dudenhofen oder in der Bücherstube in Rodgau-Jügesheim. Einlass 1 Stunde vor Beginn der Aufführung Viel Lärm um Nichts! Eine leichtfüßige, bittersüße, wortgewandte Komödie von William Shakespeare. Irrungen und Wirrungen der Liebe. Verwechslung und Intrige. Hero liebt Claudio. Claudio liebt Hero. Beatrice und Benedikt lieben sich nicht, so scheint es jedenfalls. Benedikt ist eingefleischter Junggeselle und Beatrice hat nur Spott und Hohn für die Männer übrig. Die Hochzeitsvorbereitungen für Claudio und Hero sind im vollen Gange und alles könnte so schön sein... wäre da nicht der durchtriebene Don Juan! Er sinnt auf Rache und führt nichts Gutes im Schilde! Er spinnt eine Intrige. Mit Erfolg. Und fast wird die schöne Hero dabei geopfert. Ein Zufall und zwei lustige Gesellen decken am Ende alles auf, die Hochzeit kann gefeiert werden! Und Beatrice und Benedikt? Können sie sich, trotz ironischer und provozierender Dialoge, ihre Liebe eingestehen? Das gilt es herauszufinden! Wohl an zu neuen Theatertagen in der Gärtnerei Fischer! Verwöhnt vom Kulturverein IMPULS mit leckeren Weinen und italienischen Köstlichkeiten gilt es ganz in Shakespearemanie durch die Gewächshäuser zu lustwandeln. Um sich einzustimmen auf eine der unterhaltsamsten Komödien vom großen Meister Shakespeare. Freuen sie sich auf ein sprachgewaltiges Theatererlebnis!
Veranstaltungen ID 2642.514, image
28.03.2020
Die im Maximal angebotenen Weine werden nach ökologischen Kriterien angebaut. In der Bio-Weinverkostung können Sie sich intensiver und genussvoll mit Weinen, Anbaugebieten und biologischem Anbau beschäftigen. Umrahmt von ein wenig Livemusik stellen wir zum siebten Mal etwa zehn ausgesuchte Bioweine vor - darunter auch Neuheiten von der BIOFACH Nürnberg 2020. Die Weinvielfalt wird begleitet von gutem Biokäse und erläutert wie immer durch Axel Fiedler, Experte für Bio-Wein. Ein Abend mit maximalem Genuss in entspannter Atmosphäre
Alternativbild
29.03.2020
Kaufen oder verkaufen Sie Ihr Fahrrad bei uns. Nähere Informationen folgen.
Plakat Flyer Grimm5
29.03.2020
Gruppenausstellung. 40 Künstler*innen zeigen Werke zu Vergänglichkeit.
Veranstaltungen ID 2642.335, image
29.03.2020
Veranstaltungen ID 2642.531, image
29.03.2020
Ticketpreise: 1.Kategorie: 22,- Euro 2.Kategorie: 19,- Euro 3.Kategorie: 14,- Euro Tickets gibt es nur im Pflanzenzentrum Fischer in Rodgau-Dudenhofen oder in der Bücherstube in Rodgau-Jügesheim. Einlass 1 Stunde vor Beginn der Aufführung. Viel Lärm um Nichts! Eine leichtfüßige, bittersüße, wortgewandte Komödie von William Shakespeare. Irrungen und Wirrungen der Liebe. Verwechslung und Intrige. Hero liebt Claudio. Claudio liebt Hero. Beatrice und Benedikt lieben sich nicht, so scheint es jedenfalls. Benedikt ist eingefleischter Junggeselle und Beatrice hat nur Spott und Hohn für die Männer übrig. Die Hochzeitsvorbereitungen für Claudio und Hero sind im vollen Gange und alles könnte so schön sein... wäre da nicht der durchtriebene Don Juan! Er sinnt auf Rache und führt nichts Gutes im Schilde! Er spinnt eine Intrige. Mit Erfolg. Und fast wird die schöne Hero dabei geopfert. Ein Zufall und zwei lustige Gesellen decken am Ende alles auf, die Hochzeit kann gefeiert werden! Und Beatrice und Benedikt? Können sie sich, trotz ironischer und provozierender Dialoge, ihre Liebe eingestehen? Das gilt es herauszufinden! Wohl an zu neuen Theatertagen in der Gärtnerei Fischer! Verwöhnt vom Kulturverein IMPULS mit leckeren Weinen und italienischen Köstlichkeiten gilt es ganz in Shakespearemanie durch die Gewächshäuser zu lustwandeln. Um sich einzustimmen auf eine der unterhaltsamsten Komödien vom großen Meister Shakespeare. Freuen sie sich auf ein sprachgewaltiges Theatererlebnis!
Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 16 | > | >>