Seiteninhalt

Stadtradeln

Schulradeln

Das Land Hessen ruft während eines „Hessenweiten Aktionszeitraumes" von 1. bis 21. September 2019 seine Schülerinnen und Schüler auf, um den Titel der radelaktivsten Schule im Wettbewerb „Schulradeln" mitzufahren. Die Idee des Wettbewerbs „Schulradeln" ist zugleich sein Motto: „3 Wochen radeln, 3 Mal punkten: Für Eure Schule, Eure Stadt, Euren Kreis". Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern in ganz Hessen und Mainz sollen innerhalb von drei Wochen möglichst viele Fahrradkilometer zurücklegen – auf dem Weg zur Schule, aber auch in der Freizeit.

Mehr als eine Äquatorlänge geradelt  

Vom 08. Juni 2019 bis 28. Juni 2019 beteiligte sich die Stadt Rodgau zum ersten Mal an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis. Insgesamt legten 307 Radelnde, davon 20 Mitglieder des Kommunalparlamentes, 72.209 Kilometer zurück und vermieden, im Vergleich zu Autofahrten, damit 10.254 kg CO2. Die Stadt Rodgau ist bereits seit 1995 aktives Mitglied des Klima-Bündnis. 

Das erste STADTRADELN in Rodgau ging am 28. Juni 2019 zu Ende. 

Wir freuen uns sehr und möchten uns bedanken, dass sich so viele Radlerinnen und Radler für das erste STADTRADELN angemeldet haben und über 72.000 Km geradelt sind. An diese Stelle auch einen herzlichen Dank an alle internen und externen Beteiligten, die dieses Projekt unterstützt haben.  

Für das STADTRADELN 2019 hatten sich 343 Radelnde in 23 Teams registriert. 307 Radelnde waren aktiv, 20 waren Parlamentarier*Innen. Drei Radfahrerinnen und zehn Radfahrer sind jeweils über 900 Kilometer geradelt.  Den 1. Platz mit über 1.700 Kilometern belegt ein Teilnehmer des ADFC.  

Die Stadt Rodgau liegt derzeit deutschlandweit bei den Kommunen unter 50.000 Einwohner*Innen auf Platz 122, in Hessen auf Platz 7. Die Stadt Rodgau liegt in Hessen unter den Newcomern und mit der höchsten Anzahl an Parlamentarier*Innen auf Platz 1. 

Die Abschlussveranstaltung findet nach den Sommerferien am Dienstag, dem 20. August 2019, ab 18:00 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses statt. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung zeichnet Bürgermeister Jürgen Hoffmann die besten Teams sowie die drei erfolgreichsten Radelnden aus.  

Herr Bürgermeister Jürgen Hoffmann wertet das STADTRADELN als vollen Erfolg. Neben Klimaschutz, Spaß, Gesundheitsförderung sowie Mobilität zum Nulltarif erhofft sich Bürgermeister Jürgen Hoffmann, dass viele Bürger*Innen das Fahrradfahren neuentdeckt haben und einige der Teilnehmer*Innen aufs Fahrrad umsteigen.  

Das nächste STADTRADELN 2020 ist geplant für den Zeitraum von 

Samstag, dem 29. August 2020 bis Sonntag, dem 19. September 2020

Wir erhoffen für 2020, dass noch mehr Radelnde an der Aktion STADTRADELN teilnehmen werden, damit die Stadt Rodgau die 100.000 Kilometer-Grenze überschreiten kann.