Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Karikaturen zeichnen
Wie schafft es ein Karikaturist, nur mit ein paar Strichen die Menschen zum Schmunzeln oder Nachdenken zu bringen? Die Karikatur soll nicht nur unterhalten oder provozieren, sondern auch die Meinungsbildung fördern und zum ... (mehr)
Elektrik für Fortgeschrittene
Der vhs Kurs 191050504 am 6. und 13. April bietet erweiterte Kenntnisse und praktisches Wissen aus der Elektrotechnik und setzt bereits erworbene Grundlagen voraus, wie beispielsweise aus dem Kurs "Elektrik für Einsteiger". Er ist ... (mehr)
In Rodgau wird Klimaschutz großgeschrieben
Rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten im Bürgerhaus Weiskirchen während einer breit angelegten Öffentlichkeitsbeteiligung zum Klimaschutzkonzept für die Stadt Rodgau. Der Einladung der Stadt sind neben Bürger*innen auch Vertreter aus Politik, Wirtschaft oder ... (mehr)
Stadtwerke Rodgau wegen Personalversammlung geschlossen
Die Stadtwerke Rodgau sind mit ihren Außenstellen am Mittwoch, 27. März, von 9 bis 13 Uhr wegen einer Personalversammlung geschlossen. Für Notfälle sind die Stadtwerke Rodgau über die folgende Rufbereitschaftsnummer zu erreichen: 06106/8296-0. Für die ... (mehr)
Versteigerung von Fundfahrrädern
Rechtzeitig vor der warmen Jahreszeit führt die Ordnungsbehörde der Stadt Rodgau wieder eine Versteigerung von Fundfahrrädern am 13. April vor dem Fundlager, Untere Sände 1a, durch. Neben einer großen Anzahl von Fahrrädern ... (mehr)
Rathaus und Außenstellen geschlossen
Die jährliche Personalversammlung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung findet am 21. März von 8 bis 12.30 Uhr statt. Aus diesem Grund sind sowohl das Rathaus als auch alle städtischen Außenstellen während ... (mehr)

Seiteninhalt





Christoph Kuch mit «Ich weiß» 06.11.2018 


In seinem fesselnden Programm „Ich weiß“ führt Christoph Kuch die Zuschauer am Samstag, 17. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 15, an die Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Die Besucher begeben sich mit ihm auf eine Tauchfahrt in die Tiefe ihrer Träume. Sie staunen mit offenem Mund, wenn er ihre Gedanken Wirklichkeit werden lässt und erleben eine emotionale Reise in das Unmögliche, wenn Christoph Kuch das Titanic Experiment zeigt, mit dem er die Weltmeisterschaft der Zauberkunst in der Sparte Mentalmagie gewann. Sie werden an ihrem Verstand und ihrer Wahrnehmung zweifeln und sich fragen „Kann das alles wirklich nur Zauberei sein?“. Der erfahrene Mentalist bezieht das Publikum mit ein und wird es völlig verblüffen und zugleich begeistern. Mit Charme und Augenzwinkern öffnet Christoph Kuch das Tor zu einer faszinierenden Welt der Gedanken, einer Welt voller Magie und Entertainment. Die Zuschauer erwartet eine Show mit dem Deutschen Meister und Gewinner der Weltmeisterschaft 2012 der Zauberkunst, Sparte Mentalmagie. Christoph Kuch ist eine Reise in das Unerwartete und Unerklärliche. Seine Engagements führen den studierten Diplom-Kaufmann durch das gesamte Bundesgebiet sowie Europa, Asien, Australien und die USA. Christoph Kuch ist bekannt für seine humor- und zugleich niveauvolle Unterhaltung. Gerade deshalb ist er auch gern gesehener Gast in zahlreichen Fernsehsendungen, wie „Pelzig hält sich“ im ZDF, NDR Talkshow, Stern TV und viele mehr. Karten im Vorverkauf sind ab 20 Euro in der Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt in der Alten Apotheke, Schwesternstraße 10, sowie im Internet unter www.frankfurtticket.de zu bekommen. Restkarten können an der Abendkasse ab 19 Uhr erworben werden.