Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Familienzentrum bietet Informationen zur Kindertagespflege
„Betreuung in der Kindertagespflege“ steht am 1. November, 10 bis 11.30 Uhr im Fokus eines Themenvortrages im Familienzentrum, Alter Weg 63 F. Interessierte erhalten ausführliche Erläuterungen zu den Bereichen: Tagespflege als Bildungs- und Lernort für Kinder, Unterschiede zwischen Tagespflege und ... (mehr)
Sujok - eine Akupressurtechnik
Mit dem Thema der koreanischen Behandlungsmethode Sujok beschäftigt sich der vhs Kurs 182030303 am 27. Oktober. Es wird von 14 bis 16 Uhr gezeigt, wie man mit Akupressur bestimmte Punkte an Händen und Füßen stimuliert. Hauptsächlich ... (mehr)
Neue Unterstützung in der Tagespflege
Fast 100 Kinder werden von über 20 Tagespflegepersonen in Rodgau betreut. Diese familienähnliche Betreuungsform ist der Krippe oder einer Kindertageseinrichtung gegenüber gleichwertig, findet aber in den heimischen vier Wänden der Tagesmütter oder -väter statt. ... (mehr)
Landtagswahl Präsentation
Die Rodgauer Ergebnisse der Landtagswahl am 28. Oktober werden entgegen der sonst üblichen Praxis nicht „live“ im Rathaus präsentiert. Grund hierfür ist die Umstellung des Programmes, mit dem die sogenannten Schnellmeldungen aus den ... (mehr)

Seiteninhalt

Autorenlesung mit Gisa Pauly: Jeder lügt, so gut er kann

2018 Pauly
Datum:
12.10.2018
 
Uhrzeit:
19:30 Uhr
 
Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Nieder-Roden
im Sozialzentrum
Puiseauxplatz 3
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen
Nieder-Roden

Telefon 06106/6931326
Symbol E-Mail E-Mail
Öffnungszeiten:
Montag von 15:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch von 15:00 bis 19:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr und 15.00 bis 18:30 Uhr
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren
 
Kosten:
€ 5.00
 
Stadtteil:
Nieder-Roden
 
Veranstalter:
Stadt Rodgau
Hintergasse 15
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen

 
Weitere Angaben zum Veranstalter oder Veranstaltungsort:
Nähere Informationen: Nina Streib Leitung Stadtbücherei Stadtbücherei Rodgau Puiseauxplatz 3 63110 Rodgau Tel.: 06106 / 693 - 1322 E-Mail: buecherei@rodgau.de E-Mail: buecherei-nieder-roden@rodgau.de
 

Veranstaltung exportieren

Die erfolgreiche Bestseller-Autorin wird aus ihrem neuen Italien-Roman lesen.

Mit sechzig beschließt Anna, sich endlich ihren Lebenstraum zu erfüllen – ein Hotel in Siena! Hier in der Toskana möchte sie ihre Herkunft vergessen, denn Anna stammt aus einer Familie, die mit Gaunereien und Diebstählen traurige Berühmtheit erlangt hat. Doch ehe sie sichs versieht, steckt sie selbst mittendrin in einem Verbrechen: Erst wird bei ihr eingebrochen, dann wird sie in einen Bankraub verwickelt. Und als plötzlich ihre Tochter vor der Tür steht und Anna es zudem mit gleich zwei Männern zu tun bekommt, die in sie verliebt sind, muss sie feststellen, dass auch in ihrem neuen Leben jeder lügt, so gut er kann. Ganz schön viel für eine Frau ihres Alters. Findet jedenfalls ihre Tochter …

Eintritt: 5 €
Kartenverkauf in den städtischen Büchereien
und im örtlichen Buchhandel