Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Personelle Veränderungen in den Schiedsämtern
Gerhard Kronenberger ist neuer Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Süd.
Die Amtszeit des bisherigen Schiedsmanns Peter Kratz für den Schiedsamtsbezirk Süd, Stadtteile Jügesheim, Dudenhofen und Nieder-Roden, war abgelaufen. Er stand für eine weitere Amtszeit ... (mehr)
Zeichen am Baum - Kunst im Wald?
Dem aufmerksamen Spaziergänger fallen sie schon mal auf, die sonderbaren Markierungen an den Bäumen im Rodgauer Wald. Da tragen manche Bäume einen dezenten schwarzen Kringel, andere ziert ein neon-roter oder weißer Strich. Hier hat ... (mehr)
»Rodgau 16plus« - Freie Plätze für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz
Schule und Ausbildungen haben gerade begonnen, aber nicht jeder Jugendliche hat nach dem Schulabschluss eine Beschäftigung gefunden. Hier bietet das Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt „Rodgau 16plus“ der Stadt Rodgau Abhilfe. Wenige Plätze ... (mehr)
Märchenerzähler in den Stadtbüchereien
Es war einmal in der Stadtbücherei Nieder-Roden … Der Rodgauer Märchenerzähler Christian K. Mayer-Glauninger erzählt dort am Freitag, 19. September um 15 Uhr bekannte und unbekannte Märchen. Eingeladen sind Kinder ab 4 Jahren und natürlich alle märchenbegeisterten Erwachsenen. Die ... (mehr)

 

Seiteninhalt





Jugendhaus bietet Bandraum für Nachwuchsbands 28.08.2012 


Ab sofort bietet das Jugendhaus Dudenhofen neuen Rodgauer Nachwuchsbands die Möglichkeit jeden Freitag im Jugendhaus zu proben. Der Raum wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Rodgauer Bands sollen somit die Möglichkeit haben, auch ohne Kostenaufwand ihre Musik zu leben. Diese können ebenfalls bei Konzerten im und um das Jugendhaus mitwirken. Ab sofort kann der Raum jeden Freitag ab 16.30 Uhr, während den normalen Öffnungszeiten, genutzt werden. Wenn Interesse besteht, bitte das Team des Jugendhauses kontaktieren, oder einfach vorbeischauen: Jugendhaus Dudenhofen, Freiherr-von-Stein-Straße 8, Mail jugendhaus@rodgau.de oder Telefon 06106/24411.