Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Bäderbus zum Erlebnisbad Monte Mare macht Ferien
Der Bäderbus von Rodgau zum Erlebnisbad Monte Mare nach Obertshausen fährt letztmalig am Freitag, den 19. Dezember. Nach den Ferien nimmt er seine Fahrten ab Donnerstag, den 15. Januar, wieder wie gewohnt auf.
... (mehr)
Sprechstunde Ortsgericht Hainhausen
Das Ortsgericht Hainhausen ist letztmalig in diesem Jahr am Mittwoch, 17. Dezember von 19 bis 20 Uhr besetzt. Die nächste Sprechstunde erfolgt am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19 bis 20 Uhr im Erdgeschoss des Alten Rathauses in Hainhausen. Eventuelle ... (mehr)
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Verwaltung zwischen den Jahren
Der Bürgerservice im Rathaus ist am 27. Dezember und am 3. Januar geschlossen. Zudem ist die die Verwaltung am 2. Januar nicht besetzt. Ab 5. Januar gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.
... (mehr)
Stadtwerke Rodgau zum Jahreswechsel geschlossen
Öffnungszeiten Recyclinghof und Kompostierungsanlage
Die Stadtwerke Rodgau und ihre Außenstellen sind vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen. Für Notfälle sind die Stadtwerke Rodgau über folgende Rufbereitschaftsnummern zu erreichen: Die Wasserversorgung für ... (mehr)
Rodgauer Strandbadfestival
Zum vierten Mal wandelt sich das Strandbad Rodgau am 15. August zum musikalischen Treffpunkt von Jung und Alt. Der Impuls Kulturverein und die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt der Stadt Rodgau werden ... (mehr)

 

Seiteninhalt





Gesprächskreis für pflegende Angehörige 28.08.2012 


Seit Jahren bietet der „Gesprächskreis für pflegende Angehörige“ die Möglichkeit zu einem gegenseitigen Austausch und Unterstützung. Auch erhalten Angehörige hier hilfreiche Tipps, die den Pflegealltag erleichtern. Die Treffen finden immer am zweiten Montag im Monat in der Tagespflege des Gretel-Egner-Hauses in der Feldstraße 39, Dudenhofen, statt. Der nächste Gesprächskreis lädt am 10. September um 19 Uhr alle Interessierten herzlich ein. An diesem Abend wird Stephan Detig von der Alzheimergesellschaft Offenbach als Referent zu Gast sein. Das Angebot ist kostenfrei. Nähere Informationen erteilt die städtische Seniorenberaterin Kerstin Heres unter der Rufnummer 06106/6931233.