Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Personelle Veränderungen in den Schiedsämtern
Gerhard Kronenberger ist neuer Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Süd.
Die Amtszeit des bisherigen Schiedsmanns Peter Kratz für den Schiedsamtsbezirk Süd, Stadtteile Jügesheim, Dudenhofen und Nieder-Roden, war abgelaufen. Er stand für eine weitere Amtszeit ... (mehr)
Zeichen am Baum - Kunst im Wald?
Dem aufmerksamen Spaziergänger fallen sie schon mal auf, die sonderbaren Markierungen an den Bäumen im Rodgauer Wald. Da tragen manche Bäume einen dezenten schwarzen Kringel, andere ziert ein neon-roter oder weißer Strich. Hier hat ... (mehr)
»Rodgau 16plus« - Freie Plätze für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz
Schule und Ausbildungen haben gerade begonnen, aber nicht jeder Jugendliche hat nach dem Schulabschluss eine Beschäftigung gefunden. Hier bietet das Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt „Rodgau 16plus“ der Stadt Rodgau Abhilfe. Wenige Plätze ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Bürgerbeteiligung Stadt Rodgau

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wo auch immer der Schuh drückt, welche Frage Sie auf dem Herzen haben - treten Sie in Kontakt mit Ihrer Stadtverwaltung über die "Bürgerbeteiligung"!

Sie erhalten nach Absenden des Formulars eine Mail, die Sie per Klick auf den angegebenen Link bestätigen müssen. Ihr Anliegen kommt erst dann im Fachbereich "Presse- und Informationsstelle" an und wird von dort an die zuständige Sachbearbeitung weitergeleitet. Von dieser erhalten Sie - zumeist ebenfalls per Mail - eine Antwort auf Ihre Beteiligung. Damit ist der Vorgang Ihrer "Bürgerbeteiligung" beendet. Sie können den Verlauf Ihrer Beteiligung mittels Eingabe Ihrer Beteiligungsnummer, die ebenfalls in der Bestätigungsmail steht, im System verfolgen, erhalten hier aber wirklich nur eine Statusmeldung (Neu, In Bearbeitung, Erledigt). Die eigentliche Stellungnahme geht immer an Sie persönlich über Mail oder Telefon.

Bürgerbeteiligung

Abfrage Status