Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
U3-Betreuung in ehemaligem Polizeiposten
Der Brand des Familienzentrums Kita 11 im März hat der Stadt bei der Betreuung der unter Dreijährigen einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Eigentlich sollte die neue Einrichtung am Alten Weg im September ans ... (mehr)
Vorverkauf für die städtischen Veranstaltungen beginnt
Die neue Kulturbroschüre liegt in den Rodgauer Bürgerhäusern, Stadtbüchereien und im Bürgerservice aus und wird an alle Rodgauer Haushalte verteilt. Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am Montag, 1. September in der Agentur für Kultur, Sport und ... (mehr)
Stadt Rodgau zeichnet junge Talente aus
Bürgerinnen und Bürger, aber auch Kulturinitiativen, Vereine und städtische Gremien können noch bis 1. September Vorschläge für den Kulturförderpreis bei der Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt einreichen. Jährlich abwechselnd mit dem ... (mehr)
7. Rodgauer-Seniorentag
Schon traditionell am letzten Sonntag im August findet auch in diesem Jahr der „7. Rodgauer Seniorentag“ unter dem Motto „Rodgau - meine Stadt! - hier möchte ich alt werden“ statt. Am 31. August präsentieren sich wieder in der ... (mehr)

 

Seiteninhalt





Suchergebnis (15 Treffer)

Kinderwerkstatt im Jugendhaus eröffnet

26.08.2014

Auch in den letzten beiden Ferienwochen macht die Stadt Rodgau mit der „Kinderwerkstatt“ ein abwechslungsreiches Betreuungsangebot für Kids im Alter zwischen sechs und 12 Jahren. Ganz spontan bietet die Humanitas Kinderhilfestiftung den kleinen Teilnehmern an den Aktionstagen ein Frühstück an – so lässt es sich gemeinsam gut in den Tag starten. Da das Wetter ja nicht ganz so dolle werden soll, wurden ... mehr

Ein Berufsleben in »Grün«

26.08.2014

Hartmut Jerulank lebt und liebt seinen Beruf. Er ist staatlich geprüfter Gartenbautechniker und übt seine Leidenschaft für fast alles was „grün“ ist seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst aus. Eigentlich könnte man sagen, dass sich das „Grün“ wie ein roter Faden durch das Berufsleben des städtischen Fachbereichsleiters Grünanlagen zieht, denn Jerulank hat direkt nach ... mehr

Behinderung in Nieder-Roden

26.08.2014

Nieder-Roden feiert vom 12. bis 16. September Kerb. Aus diesem Grund ist die Ober-Rodener-Straße zwischen Frankfurter Straße und Krümmlingsweg für den Autoverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über Römerstraße und Borsigstraße. Zudem werden bereits früher Halteverbotsschilder aufgestellt und der Parkplatz vor dem Haus der Musik gesperrt. Das Anrufsammeltaxi AST ... mehr

Behinderung in Weiskirchen

26.08.2014

Für ein Fest wird am 6. September die Seligenstädter Straße Höhe der Hausnummer 17 von 14 bis 22 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Ein Umfahren des Festbereichs ist über die umliegenden Straßen möglich.


Behinderungen in Nieder-Roden

26.08.2014

Für ein Straßenfest wird am 6. September in der Zeit von 12 bis 20 Uhr die Büchnerstraße zwischen der Hausnummern 10 und 11a für den Autoverkehr gesperrt. Zuvor wird dort eine Halteverbotszone eingerichtet. Der Bürgersteig entlang der S-Bahn und die Einfahrt zum Parkplatz am Bahnhof werden freigehalten.


Bücherzwerge in der Bücherei - Bücherspaß für Kinder von 2 bis 3 Jahren

26.08.2014

Schon die Kleinsten beschäftigen sich gerne mit Geschichten, Büchern und Sprache. Und frühe Sprachförderung ist die Grundlage für das spätere Leseinteresse und den Schulerfolg. Ob Fingerspiele, Reime oder das gemeinsame Blättern im Elementarbilderbuch: Eltern und andere Betreuungspersonen erhalten Anregungen und Tipps für den Umgang mit Büchern und Sprache im Alltag für Kinder von 2 bis ... mehr

Behinderung in Hainhausen

26.08.2014

In der Wilhelm-Leuschner-Straße, Höhe der Hausnummer 37, wird es ab 8. September eng. Zunächst macht die Verlegung der Wasserleitung eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn voraussichtlich bis 12. September nötig. Während dieser Maßnahme können Fußgänger die Baustelle gesichert auf beiden Straßenseiten passieren. Ende September wird an dieser Stelle das Betonwerk für das Regenüberlaufbecken eingebaut. Während dieser Baumaßnahme, ... mehr

Behinderungen in Jügesheim

26.08.2014

Bereits im Vorfeld der Jügesheimer Kerb wird ab 1. September der vordere Parkplatz an der Alten Schule, Ostring, gesperrt. Die öffentlichen Parkplätze in der Hintergasse, zwischen Rathaus und Kirchgasse, stehen ab 4. September nicht mehr zur Verfügung. Die Kirchgasse wird zwischen Vordergasse und Hintergasse ab 4. September, 8 Uhr, bis 10. September, 8 Uhr, für den Autoverkehr gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über ... mehr

U3-Betreuung in ehemaligem Polizeiposten

26.08.2014

Der Brand des Familienzentrums Kita 11 im März hat der Stadt bei der Betreuung der unter Dreijährigen einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Eigentlich sollte die neue Einrichtung am Alten Weg im September ans Netz gehen und drei Gruppen mit jeweils 12 Kindern Platz bieten. Jetzt sieht es so aus, als könnte frühestens im kommenden Frühjahr mit der ... mehr

Vorverkauf für die städtischen Veranstaltungen beginnt

26.08.2014

Die neue Kulturbroschüre liegt in den Rodgauer Bürgerhäusern, Stadtbüchereien und im Bürgerservice aus und wird an alle Rodgauer Haushalte verteilt. Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am Montag, 1. September in der Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt, Schwesternstraße 10 in Rodgau- Jügesheim oder unter www.frankfurt-ticket.de. Neu ab dieser Saison sind das „Cliquen-Ticket“ und der Mengenrabatt! Beim Cliquen-Ticket, dem Angebot ... mehr

Frist zur Einreichung von Vorschlägen für den Kulturförderpreis läuft ab

26.08.2014

Noch bis 1. September können Bürgerinnen und Bürger, aber auch Kulturinitiativen, Vereine und städtische Gremien in der Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt, Alte Apotheke, Vorschläge für den Kulturförderpreis einreichen. Mit der Verleihung des Förderpreises unterstützt die Stadt Rodgau Künstler aus dem bildenden, schreibenden, darstellenden oder musikalischen Bereich, die noch in Ausbildung oder am Anfang ... mehr

Behinderung in Dudenhofen

25.08.2014

Für den Wasserleitungsneubau durch die Stadtwerke Rodgau wird die Georg-August-Zinn-Straße zwischen Feldstraße und Goethestraße abschnittsweise halbseitig gesperrt. Die Arbeiten beginnen am 1. September und sollen voraussichtlich einen Monat andauern.


Mutter und Sohn zeigen Flurkunst im Rathaus

12.08.2014

Nach acht Wochen endete die Ausstellung von Markus Zeller im Flur des Rodgauer Rathauses im 1. Stock. Abgelöst wird die Ausstellung von einem Mutter und Sohn Team. Peter Rottluff und seine Mutter Sabina Rottluff, letztere den Rodgauern als „Bina“ bekannt, stellen ihre Kunstwerke gemeinsam aus. Peter Rottluff, 1981 in Frankfurt a.M. geboren, lebt nach einer ... mehr

Stadt Rodgau zeichnet junge Talente aus

15.07.2014

Bürgerinnen und Bürger, aber auch Kulturinitiativen, Vereine und städtische Gremien können noch bis 1. September Vorschläge für den Kulturförderpreis bei der Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt einreichen. Jährlich abwechselnd mit dem Kulturpreis lobt die Stadt den Kulturförderpreis für junge Künstler aus. Mit der Verleihung des Förderpreises unterstützt die Stadt Rodgau Künstler ... mehr

7. Rodgauer-Seniorentag

15.07.2014

Schon traditionell am letzten Sonntag im August findet auch in diesem Jahr der „7. Rodgauer Seniorentag“ unter dem Motto „Rodgau - meine Stadt! - hier möchte ich alt werden“ statt. Am 31. August präsentieren sich wieder in der Zeit von 11 bis 17 Uhr in und rund um das Jügesheimer Rathaus eine Vielzahl von Vereinen, Verbänden, Firmen und Institutionen. Die Besucher erhalten ... mehr