Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Investitionsförderung Vereine 2015
Die städtische Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt erinnert die Vereine daran, dass Anträge auf Investitionsförderung für das Jahr 2016 spätestens bis zum 31. März 2015 bei der Stadt eingereicht werden ... (mehr)
Oster-Skifreizeit hat nur noch wenige freie Plätze
Die Osterferien im Schnee verbringen? Für Kinder und Jugendliche zwischen neun und 17 Jahren ist das mit der städtischen Skifreizeit vom 27. März bis 5. April noch möglich! Ziel ist Neukirchen am Großvenediger in Österreich, ein ... (mehr)
Anträge Basisförderung
Die Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt erinnert alle Vereine, die dem Vereinsförderungsprogramm angehören, daran, dass das Antragsformular auf Basisförderung auf der Homepage der Stadt Rodgau zum Download unter „Rathaus+Politik/Formulare“, bereit ... (mehr)
Wohnraum für Flüchtlinge gesucht
Zur Unterbringung von Flüchtlingen sucht die Stadt Rodgau weiterhin dringend geeigneten Wohnraum zur Anmietung. Es können Wohnungen, Häuser und Büroflächen angeboten werden. Die Stadt Rodgau tritt als Mieter auf und vergibt den ... (mehr)
Tag der Offenen Tür in den Kitas
Auch in diesem Jahr haben Eltern und Kinder Gelegenheit, sich zahlreiche Kinderbetreuungseinrichtungen in Rodgau anzuschauen. In allen Stadtteilen öffnen private, konfessionelle und städtische Einrichtungen am 15. März in der Zeit von 14 bis 17 Uhr ihre Türen. Dabei ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Kinderbetreuung

Die Stadt Rodgau verfügt über ein vielfältiges Angebot an Kindertageseinrichtungen, in denen Kinder im Alter von 6 Monaten bis 12 Jahren betreut werden. Der Auftrag zur Erziehung und Bildung der Kinder ist die Grundlage aller pädagogischen Konzepte. Im alltäglichen Gestalten von Beziehungen wird ein Zusammenleben von allen Kindern und Erwachsenen ermöglicht.

Bildung findet statt, indem Kindern vielfältige Erfahrungsräume für freies und angeleitetes Spielen zur Verfügung gestellt werden, in denen sie zu eigenen Gestaltungsideen finden. Im Spielen kann sich das Kind seinen Möglichkeiten entsprechend ausprobieren, erfahren und entfalten - es lernt das Lernen.

Falls Sie an weiteren Informationen interessiert sind, können Sie sich direkt an die einzelnen Institutionen wenden. Klicken Sie unten auf den Namen der entsprechenden Einrichtung. Dort finden Sie auch die zur Zeit freien Plätze und die Kontaktinfos zu den entsprechenden Fördervereinen, sofern es welche gibt.
Photo-Gesamtelternbeirat 2013-2014
Grundsätzliches wie Kindergartensatzung oder Gebührenordnung können Sie im Ortsrecht einsehen.

Der Gesamtkindergartenbeirat, dem Erster Stadtrat Michael Schüßler, Anke Dick-Follmann ( Schriftführerin, Erste von links), Daniela Radovanovic ( 1. Vorsitzende, Zweite von links), Sandra Nagel ( Stellvertretende Vorsitzende, Zweite von rechts) angehören, wurde für die Dauer von einem Kindergartenjahr gewählt.

Zusätzlich zu den Kinderbetreuungseinrichtungen in den Stadtteilen bietet die Stadtverwaltung auch eine rodgauweite Tageselternvermittlung an.

Weiskirchen:

Kindertagesstätte 4 Schillerstraße
Katholische Kindertagesstätte Werrastraße
Kindertagesstätte “Rasselbande“ Jahnstraße

Hainhausen:

Kindertagesstätte 7 Robert-Koch-Straße
Katholische Kindertagesstätte Martin-Bihn-Straße
Mini-Kindergarten im Mütterzentrum Martin-Bihn-Straße

Jügesheim

Kindertagesstätte 8 Nordring
Kindertagesstätte 10 Alter Weg
Kindertagesstätte 11 Alter Weg (Krippe)
Katholische Kindertagesstätte Landwehrstraße
Evangelische Kindertagesstätte Berliner Straße

Dudenhofen

Kindertagesstätte 1 Dr.-Weinholz-Straße
Kindertagesstätte 2 Freiherr-vom-Stein-Straße
Kindertagesstätte 3 Am Rückersgraben
Kindertagesstätte 12 Binger Weg
Kindertagesstätte “Die kleinen Strolche“ Feldstraße
Krabbelstube “Die Rasselkiste“

Nieder-Roden (mit Rollwald):

Kindertagesstätte 5 Römerstraße
Kindertagesstätte 6 Am Kreuzberg (Rollwald)
Kindertagesstätte 9 Turmstraße
Katholische Kindertagesstätte Seestraße
Katholischer Kindergarten Otzbergstraße
Katholischer Kinderhort Otzbergstraße
Evangelischer Kindergarten Wismarer Straße
Waldkindergarten “Wühlmäuse“ Don-Bosco-Heim

Hier geht's zum Bedarfsplan Kindertageseinrichtungen der Stadt Rodgau und Stadtplan

Hier gehts zur Satzung über die Benutzung der Kindertageseinrichtungen der Stadt Rodgau (§ 15 Betreuungsgebühren)


Kathrin Berger
Hintergasse 15
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 06106 693-1166
Fax 06106 693-2000
Symbol E-Mail E-Mail
Raum Raum 0.37
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren


Frank-Ulrich Lenz
Fachbereichsleitung
Hintergasse 15
63110 Rodgau  Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 06106 693-1168
Fax 06106 693-2000
Symbol E-Mail E-Mail
Raum Raum 0.35
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren