Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Internetseiten des städtischen Theaters jetzt mit Historie
Eine ausführliche Erweiterung erfuhren jetzt die Internetseiten des städtischen Theater- und Kleinkunstbetriebes. Die Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt (AKSE) hat die Seiten neu gegliedert und viel ausführlicher gestaltet, so dass weitaus ... (mehr)
Lust auf Ehrenamt?
Spezieller Aufruf des Seniorenclubs der Evangelischen Emmausgemeinde
Gerade in den Sommermonaten sucht die Ehrenamtsbörse der Stadt Rodgau für verschiedene Institutionen und Vereine tatkräftige Unterstützung. Ein besonderer Aufruf kommt vom Seniorenclub der Evangelischen ... (mehr)
Neuerungen in der gesetzlichen Rentenversicherung - »Rente mit 63«
Im Juni dieses Jahres hat der Bundestag das Leistungsverbesserungsgesetz in der gesetzlichen Rentenversicherung beschlossen. Wer 45 Jahre in die Rentenversicherung gezahlt hat, kann mit Vollendung des 63. Lebensjahres ab dem 1. Juli 2014 ohne Abzüge in den Ruhestand ... (mehr)
Stadt Rodgau zeichnet junge Talente aus
Bürgerinnen und Bürger, aber auch Kulturinitiativen, Vereine und städtische Gremien können noch bis 1. September Vorschläge für den Kulturförderpreis bei der Agentur für Kultur, Sport und Ehrenamt einreichen. Jährlich abwechselnd mit dem ... (mehr)
7. Rodgauer-Seniorentag
Schon traditionell am letzten Sonntag im August findet auch in diesem Jahr der „7. Rodgauer Seniorentag“ unter dem Motto „Rodgau - meine Stadt! - hier möchte ich alt werden“ statt. Am 31. August präsentieren sich wieder in der ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Kinderbetreuung

Die Stadt Rodgau verfügt über ein vielfältiges Angebot an Kindertageseinrichtungen, in denen Kinder im Alter von 6 Monaten bis 12 Jahren betreut werden. Der Auftrag zur Erziehung und Bildung der Kinder ist die Grundlage aller pädagogischen Konzepte. Im alltäglichen Gestalten von Beziehungen wird ein Zusammenleben von allen Kindern und Erwachsenen ermöglicht.

Bildung findet statt, indem Kindern vielfältige Erfahrungsräume für freies und angeleitetes Spielen zur Verfügung gestellt werden, in denen sie zu eigenen Gestaltungsideen finden. Im Spielen kann sich das Kind seinen Möglichkeiten entsprechend ausprobieren, erfahren und entfalten - es lernt das Lernen.

Falls Sie an weiteren Informationen interessiert sind, können Sie sich direkt an die einzelnen Institutionen wenden. Klicken Sie unten auf den Namen der entsprechenden Einrichtung. Dort finden Sie auch die zur Zeit freien Plätze und die Kontaktinfos zu den entsprechenden Fördervereinen, sofern es welche gibt.
Photo-Gesamtelternbeirat 2013-2014
Grundsätzliches wie Kindergartensatzung oder Gebührenordnung können Sie im Ortsrecht einsehen.

Der Gesamtkindergartenbeirat, dem Erster Stadtrat Michael Schüßler, Anke Dick-Follmann ( Schriftführerin, Erste von links), Daniela Radovanovic ( 1. Vorsitzende, Zweite von links), Sandra Nagel ( Stellvertretende Vorsitzende, Zweite von rechts) angehören, wurde für die Dauer von einem Kindergartenjahr gewählt.

Zusätzlich zu den Kinderbetreuungseinrichtungen in den Stadtteilen bietet die Stadtverwaltung auch eine rodgauweite Tageselternvermittlung an.

Weiskirchen:

Kindertagesstätte 4 Schillerstraße
Katholische Kindertagesstätte Werrastraße
Kindertagesstätte “Rasselbande“ Jahnstraße

Hainhausen:

Kindertagesstätte 7 Robert-Koch-Straße
Katholische Kindertagesstätte Martin-Bihn-Straße
Mini-Kindergarten im Mütterzentrum Martin-Bihn-Straße

Jügesheim

Kindertagesstätte 8 Nordring
Kindertagesstätte 10 Alter Weg
Kindertagesstätte 11 Alter Weg (Krippe)
Katholische Kindertagesstätte Landwehrstraße
Evangelische Kindertagesstätte Berliner Straße

Dudenhofen

Kindertagesstätte 1 Dr.-Weinholz-Straße
Kindertagesstätte 2 Freiherr-vom-Stein-Straße
Kindertagesstätte 3 Am Rückersgraben
Kindertagesstätte 12 Binger Weg
Kindertagesstätte “Die kleinen Strolche“ Feldstraße
Krabbelstube “Die Rasselkiste“

Nieder-Roden (mit Rollwald):

Kindertagesstätte 5 Römerstraße
Kindertagesstätte 6 Am Kreuzberg (Rollwald)
Kindertagesstätte 9 Turmstraße
Katholische Kindertagesstätte Seestraße
Katholischer Kindergarten Otzbergstraße
Katholischer Kinderhort Otzbergstraße
Evangelischer Kindergarten Wismarer Straße
Waldkindergarten “Wühlmäuse“ Don-Bosco-Heim

Hier geht's zum Bedarfsplan Kindertageseinrichtungen der Stadt Rodgau

Hier gehts zur Satzung über die Benutzung der Kindertageseinrichtungen der Stadt Rodgau (§ 15 Betreuungsgebühren)


Kathrin Berger
Hintergasse 15
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 06106 693-1166
Fax 06106 693-2000
Symbol E-Mail E-Mail
Raum Raum 0.37
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren


Frank-Ulrich Lenz
Fachbereichsleitung
Hintergasse 15
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 06106 693-1168
Fax 06106 693-2000
Symbol E-Mail E-Mail
Raum Raum 0.35
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren