Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Fürsorgliche Begleitung auf dem letzten Weg
Stadt Rodgau spendet 20 000 Euro für erstes Kreis Hospiz
Im Kreis Offenbach gibt es bisher kein stationäres Hospiz zur Sterbebegleitung. Doch das soll sich bis zum Jahr 2017 dank des Engagements der Hospiz ... (mehr)
Ostermarkt im Bürgerhaus Nieder-Roden
Der beliebte Ostermarkt findet am Samstag, 7. März von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 8. März von 11 bis 17 Uhr im Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße, statt. Nach der Eröffnung des Marktes am Samstag um 14 Uhr singt der Kinderchor unter der ... (mehr)
Kompostierungsanlage wieder geöffnet
Die Kompostierungsanlage in Rodgau öffnet am 2. März wieder ihre Tore und steht damit bis Dezember regelmäßig an drei Wochentagen für die Rodgauer Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind in den Frühlings- und Sommermonaten ... (mehr)
Rodgauer Demenz Sprechstunde
Das Gesetz der Pflegeversicherung hat den Anspruch auf die sogenannten zusätzlichen Betreuungsleistungen seit dem 1. Juli 2008 neu geregelt. Diese Betreuungsleistungen sind für pflegebedürftige Menschen mit und ohne Pflegestufe geschaffen worden, die ... (mehr)
Rathaus und Außenstellen geschlossen
Die jährliche Personalversammlung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung findet am 05. März von 8 bis 12 Uhr statt. Aus diesem Grund sind sowohl das Rathaus als auch alle städtischen Außenstellen während dieser ... (mehr)
Anleinpflicht für Hunde während der Setz-, Brut- und Aufzuchtzeit
Die Stadt Rodgau weist auch in diesem Jahr wieder auf die Verordnung über den Leinenzwang für alle Hunde und die Aufsichtspflicht für andere Tiere hin. Die dort geregelte Anleinpflicht gilt während der ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Kurzbewerbung für die Stelle als Betreuer/in
bei den Ferienaktionen 2015 der Stadt Rodgau


Vergütung (tagegeld): 40,-- Euro pro Tag, keine Abzüge. Für Studierende Anerkennung als Praktikum möglich.

(9-17 Jahre)

27.03. - 05.04.2015

   

 im Jugendhaus Dudenhofen (Schulkinder bis 12 Jahre)

30.03. - 02.04.2015

   

 (ab 11 Jahre)

07.04. - 10.04.2015

   
 (Schulkinder bis 11 Jahre)

27.07. - 31.07.2015

   

  (Schulkinder bis 12 Jahre)

27.07. - 07.08.2015

   

  (Schulkinder bis 12 Jahre)

10.08. - 21.08.2015

   

(Schulkinder bis 12 Jahre)

24.08. - 04.09.2015

   

 (Schulkinder bis 12 Jahre)

 

   

 (ab 11 Jahre)

17.08. - 21.08.2015

   

(Schulkinder bis 12 Jahre)

19.10. - 23.10.2015

   

 (ab 11 Jahre)

26.10. - 30.10.2015

 

Personalien

Name: *
Vorname: *
Straße: *
Wohnort: *
Geburtsdatum: *
Staatsangehörigkeit: *
E-Mail: *
Telefon: *
Beruf / Ausbildung: *
Krankenkasse: *
ggf. Haftpflichtversicherung:


Ich habe folgende Schule besucht:

anschließende Ausbildung/Studium/Berufsausübung:

Ich habe bereits bei folgenden Ferienmaßnahmen als Betreuer/in mitgewirkt:

Weitere Qualifikationen:
(Betreuungsarbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen in Vereinen, Jugendgruppen aller Art, Zivildienststellen usw., aber auch Bbysitting Hausaufgabenbetreuung, Betreuung von Kindergottesdiensten, Kindergeburtstagen usw.)

Ressourcen
(Geben Sie hier an, welche Art von Aktivitäten bzw. Projekten Sie nach Ihrer Einschätzung mit den Kinern verwirklichen können)

Ein Foto von mir lade ich hier hoch:

Max. 3 MB erlaubt

Weitere Bewerbungsunterlagen (z. B. Bescheinigungen, Zeugnisse, Urkunden)
(bitte in einer Datei zusammenfassen)

Max. 5 MB erlaubt

 Achtung

Im Verlauf des Frühsommers wird ein Vorbereitungsseminar für Betreuer/innen der Ferienmaßnahmen stattfinden. Ich verpflichte mich hiermit, an diesem Seminar teilzunehmen, wenn ich als Betreuer/in angenommen werde.

  • WICHTIG : Bitte vergessen Sie nicht, alle mit * gekennzeichneten Felder auszufüllen. Vielen Dank! Sollten Sie dennoch ein Feld vergessen oder nicht korrekt ausgefüllt haben, erscheint eine Meldung des Fehlers mit der Aufforderung, ihn zu beseitigen.
     
    • Das Formular wird mit dem "Absenden" an die Fachabteilung "Ferienfreizeiten" der Stadtverwaltung übermittelt. Nach dem "Absenden" müssen Sie das Vesenden evtl. nochmals bestätigen.
    • Mit der Taste "Zurücksetzen" löschen Sie alle Eingaben und Sie können das Formular erneut ausfüllen.
    • Drucken Sie, wenn Sie es wünschen, vor dem Absenden das ausgefüllte Formular für Ihre eigenen Unterlagen aus.

    Die übermittelten Daten werden ausschließlich zur Bewerberauswahl bei der Stadt Rodgau genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)