Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Start in die neue Badesaison am Strandbad
Das Strandbad ist fit für den Sommer und startet am 26. April in die neue Badesaison. Bürgermeister Jürgen Hoffmann eröffnet um 10 Uhr offiziell das Bad und ehrt gleich im Anschluss traditionell die Schwimmer der DLRG ... (mehr)
Gemeinschaftsausstellung in der Seniorenresidenz
Die Künstlerinnen Yvonne Trittel aus Rodgau Nieder Roden und Cyreille Heinz aus Rodgau Dudenhofen zeigen seit Anfang April ihre Werke gemeinsam in der Seniorenresidenz in Nieder Roden in der Frankfurter Straße 78-80. Angeregt durch ... (mehr)
Jahrbuch für Rodgau in Arbeit
Das Jahrbuch für Rodgau wird zurzeit redaktionell überarbeitet und aktualisiert. Aus diesem Grund werden Informationen gesammelt, die ihre Verarbeitung in den unterschiedlichen Rubriken finden. Die städtische Presse- und Informationsstelle bittet insbesondere Vereine, ... (mehr)
Rodgau zeigt Farbe am Tag des offenen Denkmals
Der bundesweite „Tag des offenen Denkmals“ am 14. September steht in diesem Jahr unter dem Thema „Farbe“. In dieses Universalthema lässt sich eine ganze Menge packen: Kunst am Bau, Gestaltung von Gärten oder aber auch ... (mehr)
Bürgerservice geschlossen
Der Bürgerservice im Rathaus bleibt am Karsamstag, 19. April, geschlossen. Die Mitarbeiter sind nach den Osterfeiertagen am 22. April wieder zur gewohnten Zeit zu erreichen.

Happy Aktion
Die Gruppe First Choice des Rodgauer Tanzsport Clubs hat sich an der Happy Aktion (Song Happy von Pharell Williams) beteiligt. Sie haben an verschiedenen Orten in Rodgau auf den Song getanzt und ein ansprechendes ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Ortsbeiräte


Die Behandlung der ihnen zugewiesenen örtlichen Angelegenheiten erfolgt durch die Ortsbeiräte. Dort hat die Kommunalwahl erhebliche Veränderungen der Sitzverteilung hervorgerufen. 

Die Behandlung der ihnen zugewiesenen örtlichen Angelegenheiten erfolgt durch die Ortsbeiräte. Dort hat die Kommunalwahl erhebliche Veränderungen der Sitzverteilung hervorgerufen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ergebnisse der  Ortsbeiratswahlen 2011

In den Stadtteilen Nieder-Roden und Jügesheim hat der Ortsbeirat je 11 Mitglieder, in den übrigen Stadtteilen besteht er aus 9 Mitgliedern. Die 5 Ortsbeiräte wurden bei Gründung der Stadt Rodgau eingerichtet, um auf der Ebene der Stadtteile zur Lösung der Probleme vor "Ort" ein parlamenta­risches Gremium an der Entscheidungsfindung zu be­teiligen. Diese Beteiligung hat verschiedene For­men.
 
Die Ortsbeiräte haben folgende Ortsvorsteher(in) gewählt:

Jügesheim -   Gert Schmalenbach (SPD)
Dudenhofen -   Gerald Klein (SPD) 
Nieder-Roden -   Edgar Ott (SPD)
Hainhausen -   Sascha Pokojewski (SPD)
Weiskirchen -   Annemarie Jonas (CDU)

 Etliche Aufgaben, wie beispielsweise die Ausrich­tung von Seniorenweihnachtsfeiern oder die Be­nennung von Straßennamen, sind dem jeweiligen Ortsbeirat zur abschließenden Entscheidung über­tragen. Angehört wird der Ortsbeirat insbesondere zu den Haushaltsplänen und den Bebauungsplänen, aber auch zur Schaffung und Veränderung örtlicher Einrichtungen und zu Verkehrsplanungen. Über die Möglichkeit hinaus, Anträge an den Magi­strat zu stellen, haben die Ortsbeiräte in Rodgau auch die Möglichkeit, ihre Wünsche und Vorstel­lungen durch Anträge direkt der Stadtverordneten­versammlung zu unterbreiten.

Mitglieder:
Ortsbeirat Weiskirchen
Ortsbeirat Hainhausen
Ortsbeirat Jügesheim
Ortsbeirat Dudenhofen
Ortsbeirat Nieder-Roden

Tagesordnungen und Beschlüsse (ab 03/2013)
Tagesordnungen und Beschlüsse (bis 02/2013)