Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Bäderbus zum Erlebnisbad Monte Mare macht Ferien
Der Bäderbus von Rodgau zum Erlebnisbad Monte Mare nach Obertshausen fährt letztmalig am Freitag, den 19. Dezember. Nach den Ferien nimmt er seine Fahrten ab Donnerstag, den 15. Januar, wieder wie gewohnt auf.
... (mehr)
Sprechstunde Ortsgericht Hainhausen
Das Ortsgericht Hainhausen ist letztmalig in diesem Jahr am Mittwoch, 17. Dezember von 19 bis 20 Uhr besetzt. Die nächste Sprechstunde erfolgt am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19 bis 20 Uhr im Erdgeschoss des Alten Rathauses in Hainhausen. Eventuelle ... (mehr)
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Verwaltung zwischen den Jahren
Der Bürgerservice im Rathaus ist am 27. Dezember und am 3. Januar geschlossen. Zudem ist die die Verwaltung am 2. Januar nicht besetzt. Ab 5. Januar gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.
... (mehr)
Stadtwerke Rodgau zum Jahreswechsel geschlossen
Öffnungszeiten Recyclinghof und Kompostierungsanlage
Die Stadtwerke Rodgau und ihre Außenstellen sind vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen. Für Notfälle sind die Stadtwerke Rodgau über folgende Rufbereitschaftsnummern zu erreichen: Die Wasserversorgung für ... (mehr)
Rodgauer Strandbadfestival
Zum vierten Mal wandelt sich das Strandbad Rodgau am 15. August zum musikalischen Treffpunkt von Jung und Alt. Der Impuls Kulturverein und die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt der Stadt Rodgau werden ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Ortsbeiräte


Die Behandlung der ihnen zugewiesenen örtlichen Angelegenheiten erfolgt durch die Ortsbeiräte. Dort hat die Kommunalwahl erhebliche Veränderungen der Sitzverteilung hervorgerufen. 

Die Behandlung der ihnen zugewiesenen örtlichen Angelegenheiten erfolgt durch die Ortsbeiräte. Dort hat die Kommunalwahl erhebliche Veränderungen der Sitzverteilung hervorgerufen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ergebnisse der  Ortsbeiratswahlen 2011

In den Stadtteilen Nieder-Roden und Jügesheim hat der Ortsbeirat je 11 Mitglieder, in den übrigen Stadtteilen besteht er aus 9 Mitgliedern. Die 5 Ortsbeiräte wurden bei Gründung der Stadt Rodgau eingerichtet, um auf der Ebene der Stadtteile zur Lösung der Probleme vor "Ort" ein parlamenta­risches Gremium an der Entscheidungsfindung zu be­teiligen. Diese Beteiligung hat verschiedene For­men.
 
Die Ortsbeiräte haben folgende Ortsvorsteher(in) gewählt:

Jügesheim -   Gert Schmalenbach (SPD)
Dudenhofen -   Gerald Klein (SPD) 
Nieder-Roden -   Edgar Ott (SPD)
Hainhausen -   Sascha Pokojewski (SPD)
Weiskirchen -   Annemarie Jonas (CDU)

 Etliche Aufgaben, wie beispielsweise die Ausrich­tung von Seniorenweihnachtsfeiern oder die Be­nennung von Straßennamen, sind dem jeweiligen Ortsbeirat zur abschließenden Entscheidung über­tragen. Angehört wird der Ortsbeirat insbesondere zu den Haushaltsplänen und den Bebauungsplänen, aber auch zur Schaffung und Veränderung örtlicher Einrichtungen und zu Verkehrsplanungen. Über die Möglichkeit hinaus, Anträge an den Magi­strat zu stellen, haben die Ortsbeiräte in Rodgau auch die Möglichkeit, ihre Wünsche und Vorstel­lungen durch Anträge direkt der Stadtverordneten­versammlung zu unterbreiten.

Mitglieder:
Ortsbeirat Weiskirchen
Ortsbeirat Hainhausen
Ortsbeirat Jügesheim
Ortsbeirat Dudenhofen
Ortsbeirat Nieder-Roden

Tagesordnungen und Beschlüsse (ab 03/2013)
Tagesordnungen und Beschlüsse (bis 02/2013)