Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Konzert am Waldfriedhof Jügesheim
Neue Wege gehen die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt in Kooperation mit den Stadtwerken Rodgau: Am Sonntag, 7. Dezember, findet um 15 Uhr erstmals in der Halle auf dem Waldfriedhof in Jügesheim ein besinnliches Konzert zur Vorweihnachtszeit statt. ... (mehr)
Skifreizeit 2015 und weitere Ferienmaßnahmen der Stadt Rodgau
Schnee, Sonne, Spaß - die städtische Skifreizeit für Jugendliche in den kommenden Osterferien vom 27. März bis 5. April kann von Eltern wieder gebucht werden; vielleicht sogar als Weihnachtsgeschenk unter dem Baum liegen! Als ... (mehr)
Bürgerservice geschlossen
Der Bürgerservice ist am 25. November wegen einer Fortbildungsmaßnahme ganztägig geschlossen. Ab dem 26. November sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. An dieser Stelle sie noch einmal auf das besondere ... (mehr)
Anmeldeschluss für die Seniorenweihnachtsfeier
Die Stadt Rodgau erinnert alle Rodgauer Senioren, die das 70. Lebensjahr vollendet haben und kürzlich eine persönliche Einladung zu den städt. Seniorenweihnachtsfeiern erhalten haben, an die Anmeldefristen: Weiskirchen: Weihnachtsfeier am 06. Dezember, Anmeldeschluss ist ... (mehr)
Neues Kundenportal der Stadtwerke Rodgau
Die Stadtwerke Rodgau verstärken durch die Einführung des Kundenportals ihre Kundenorientierung und online-Präsenz auf www.stadtwerke-rodgau.de. Die Stadtwerke bieten ihren Kunden pünktlich zum Jahresende den Service, ihre Wasserzählerstände online mitzuteilen. Auf der ... (mehr)
Warnung vor Betrügern
Es scheint mal wieder so zu sein, dass sich Betrüger des Namens der Stadt Rodgau bedienen, um unlautere Geschäfte abzuwickeln. Die Masche dieses Mal: Ein Anrufer gibt sich als Mitarbeiter und Energieberater der Energieversorgung der ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Ortsbeiräte


Die Behandlung der ihnen zugewiesenen örtlichen Angelegenheiten erfolgt durch die Ortsbeiräte. Dort hat die Kommunalwahl erhebliche Veränderungen der Sitzverteilung hervorgerufen. 

Die Behandlung der ihnen zugewiesenen örtlichen Angelegenheiten erfolgt durch die Ortsbeiräte. Dort hat die Kommunalwahl erhebliche Veränderungen der Sitzverteilung hervorgerufen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ergebnisse der  Ortsbeiratswahlen 2011

In den Stadtteilen Nieder-Roden und Jügesheim hat der Ortsbeirat je 11 Mitglieder, in den übrigen Stadtteilen besteht er aus 9 Mitgliedern. Die 5 Ortsbeiräte wurden bei Gründung der Stadt Rodgau eingerichtet, um auf der Ebene der Stadtteile zur Lösung der Probleme vor "Ort" ein parlamenta­risches Gremium an der Entscheidungsfindung zu be­teiligen. Diese Beteiligung hat verschiedene For­men.
 
Die Ortsbeiräte haben folgende Ortsvorsteher(in) gewählt:

Jügesheim -   Gert Schmalenbach (SPD)
Dudenhofen -   Gerald Klein (SPD) 
Nieder-Roden -   Edgar Ott (SPD)
Hainhausen -   Sascha Pokojewski (SPD)
Weiskirchen -   Annemarie Jonas (CDU)

 Etliche Aufgaben, wie beispielsweise die Ausrich­tung von Seniorenweihnachtsfeiern oder die Be­nennung von Straßennamen, sind dem jeweiligen Ortsbeirat zur abschließenden Entscheidung über­tragen. Angehört wird der Ortsbeirat insbesondere zu den Haushaltsplänen und den Bebauungsplänen, aber auch zur Schaffung und Veränderung örtlicher Einrichtungen und zu Verkehrsplanungen. Über die Möglichkeit hinaus, Anträge an den Magi­strat zu stellen, haben die Ortsbeiräte in Rodgau auch die Möglichkeit, ihre Wünsche und Vorstel­lungen durch Anträge direkt der Stadtverordneten­versammlung zu unterbreiten.

Mitglieder:
Ortsbeirat Weiskirchen
Ortsbeirat Hainhausen
Ortsbeirat Jügesheim
Ortsbeirat Dudenhofen
Ortsbeirat Nieder-Roden

Tagesordnungen und Beschlüsse (ab 03/2013)
Tagesordnungen und Beschlüsse (bis 02/2013)