Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Konzert am Waldfriedhof Jügesheim
Neue Wege gehen die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt in Kooperation mit den Stadtwerken Rodgau: Am Sonntag, 7. Dezember, findet um 15 Uhr erstmals in der Halle auf dem Waldfriedhof in Jügesheim ein besinnliches Konzert zur Vorweihnachtszeit statt. ... (mehr)
Skifreizeit 2015 und weitere Ferienmaßnahmen der Stadt Rodgau
Schnee, Sonne, Spaß - die städtische Skifreizeit für Jugendliche in den kommenden Osterferien vom 27. März bis 5. April kann von Eltern wieder gebucht werden; vielleicht sogar als Weihnachtsgeschenk unter dem Baum liegen! Als ... (mehr)
Bürgerservice geschlossen
Der Bürgerservice ist am 25. November wegen einer Fortbildungsmaßnahme ganztägig geschlossen. Ab dem 26. November sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. An dieser Stelle sie noch einmal auf das besondere ... (mehr)
Anmeldeschluss für die Seniorenweihnachtsfeier
Die Stadt Rodgau erinnert alle Rodgauer Senioren, die das 70. Lebensjahr vollendet haben und kürzlich eine persönliche Einladung zu den städt. Seniorenweihnachtsfeiern erhalten haben, an die Anmeldefristen: Weiskirchen: Weihnachtsfeier am 06. Dezember, Anmeldeschluss ist ... (mehr)
Neues Kundenportal der Stadtwerke Rodgau
Die Stadtwerke Rodgau verstärken durch die Einführung des Kundenportals ihre Kundenorientierung und online-Präsenz auf www.stadtwerke-rodgau.de. Die Stadtwerke bieten ihren Kunden pünktlich zum Jahresende den Service, ihre Wasserzählerstände online mitzuteilen. Auf der ... (mehr)
Warnung vor Betrügern
Es scheint mal wieder so zu sein, dass sich Betrüger des Namens der Stadt Rodgau bedienen, um unlautere Geschäfte abzuwickeln. Die Masche dieses Mal: Ein Anrufer gibt sich als Mitarbeiter und Energieberater der Energieversorgung der ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Die parlamentarischen Gremien der Stadt

Oberstes demokratisches Entscheidungsgremium der Stadt Rodgau ist die alle fünf Jahre neu zu wählende Stadtverordnetenversammlung. Sie trifft die wichtigen Entscheidungen und beschließt u.a. über den Haushalt, die städtischen Satzungen und die Bauleitplanungen.

Die neue Sitzverteilung ist das Ergebnis der Kommunalwahl am 27. März 2011.

Ergebnis Gemeindewahl 2011

Der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rodgau gehören also 45 Stadtverordnete an, die sich wie folgt auf die Parteien und Wählergruppen verteilen: 13 CDU, 12 SPD, 8 Bündnis 90/Die Grünen, 7 Zusammen mit Bürgern (ZmB), 2 FDP, 2 Freie Wähler/Bürger für Rodgau (FW-BfR), 1 Die Linke. Mindestens 2 Stadtverordnete bilden eine Fraktion mit besonderen Rechten nach Hessischer Gemeindeordnung (HGO) und Geschäftsordnung. Ihre Arbeit wird von der Stadt gemäß § 36a HGO finanziell unterstützt. Die Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und FW-BfR bilden eine Kooperation. Die Legislaturperiode oder Wahlzeit endet am 31. März 2016.

Noch im Jahr 2010 wurde der Entwurf der Haushaltssatzung und des fünften doppischen Haushaltsplanes der Stadt Rodgau für das Haushaltsjahr 2011 in der Dezember-Sitzung der Stadtverordnetenversammlung mit dem Haushaltssicherungskonzept beschlossen. Mit Schreiben vom 11.03.2011 hat die Aufsichtsbehörde des Kreises Offenbach die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2011 der Stadt Rodgau mit Auflagen genehmigt.

Grundsätzlich sind alle Sitzungen der städtischen Gremien öffentlich. Die Einwohnerinnen und Einwohner sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Zeitpunkt, Ort und Tagesordnung sind den öffentlichen Bekanntmachungen in den Aushangkästen sowie der "Rodgau-Post" und der "Rodgau-Zeitung" zu entnehmen.

Quelle: Stadt Rodgau - Stadtverordnetenbüro