Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Bäderbus zum Erlebnisbad Monte Mare macht Ferien
Der Bäderbus von Rodgau zum Erlebnisbad Monte Mare nach Obertshausen fährt letztmalig am Freitag, den 19. Dezember. Nach den Ferien nimmt er seine Fahrten ab Donnerstag, den 15. Januar, wieder wie gewohnt auf.
... (mehr)
Sprechstunde Ortsgericht Hainhausen
Das Ortsgericht Hainhausen ist letztmalig in diesem Jahr am Mittwoch, 17. Dezember von 19 bis 20 Uhr besetzt. Die nächste Sprechstunde erfolgt am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19 bis 20 Uhr im Erdgeschoss des Alten Rathauses in Hainhausen. Eventuelle ... (mehr)
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Verwaltung zwischen den Jahren
Der Bürgerservice im Rathaus ist am 27. Dezember und am 3. Januar geschlossen. Zudem ist die die Verwaltung am 2. Januar nicht besetzt. Ab 5. Januar gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.
... (mehr)
Stadtwerke Rodgau zum Jahreswechsel geschlossen
Öffnungszeiten Recyclinghof und Kompostierungsanlage
Die Stadtwerke Rodgau und ihre Außenstellen sind vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen. Für Notfälle sind die Stadtwerke Rodgau über folgende Rufbereitschaftsnummern zu erreichen: Die Wasserversorgung für ... (mehr)
Rodgauer Strandbadfestival
Zum vierten Mal wandelt sich das Strandbad Rodgau am 15. August zum musikalischen Treffpunkt von Jung und Alt. Der Impuls Kulturverein und die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt der Stadt Rodgau werden ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Ferienfreizeiten der Stadt Rodgau

Stadtrat Schüßler
© Stadt Rodgau Presseabteilung 

Liebe Mädchen und Jungen,
seit vielen Jahren schon ist dies ein wichtiges Datum für junge Leute: Am 1. Dezember erscheint das neue Programm mit den Ferienangeboten der Stadt Rodgau. Und diese sind nach all der Zeit so attraktiv wie eh und je. Deshalb starten wir auch gleich wieder voll durch und beginnen in den Osterferien mit der Ski- und Snowboardfreizeit, die nach Neukirchen am Großvenediger im Salzburger Land geht. Dort warten ein ganz tolles Skigebiet und ein modernes Haus für alle Ansprüche auf uns. Die Teilnehmer vom letzten Jahr schwärmen noch heute davon.
Für die, die die Osterferien zu Hause genießen wollen, haben wir die Ferienspiele für Schulkinder bis zwölf Jahre und die Aktionswoche für die Elf- bis Siebzehnjährigen mit vielen interessanten Ausflügen, die man auch einzeln buchen kann. Beides findet im Jugendhaus Dudenhofen statt und wiederholt sich genauso noch einmal in den Herbstferien.
Auch der Sommer hält wieder Angebote für sportlich Interessierte bereit. Auf dem Rückerhof in Hainhausen kann man nicht nur das Reiten erlernen, sondern auch viel über das Leben auf einem typischen Reiterhof. Wer noch mehr Sportarten - auch solche, die nicht so bekannt sind - ausprobieren will, ist bei unserem Sportcamp richtig. In der Turnhalle am Bürgerhaus Nieder-Roden, manchmal aber auch auf anderen Sportanlagen in der Stadt, üben wir die verschiedensten Sportarten aus, wobei uns die Vereine mit ihren Übungsleitern unterstützen.

Unsere Klassiker, die Ferienspiele in den Ortsteilen Weiskirchen, Jügesheim und Dudenhofen, dürfen natürlich nicht fehlen - versprechen sie wieder eine gelungene Mischung aus tollen Angeboten, Ausflügen und einer Menge Spaß

Ich wünsche Euch, liebe Mädchen und Jungen, eine fröhliche, unterhaltsame Ferienzeit mit der Stadt Rodgau.   

Euer
Michael Schüßler

Erster Stadtrat

Zur Übersicht der Ferienfreizeiten der Stadt Rodgau

 

Ansprechpartner


Jens Kurianowski
Freiherr-vom-Stein-Straße 8
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen



Stefan Usak
Freiherr-vom-Stein-Straße 8
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen



Heike Limberger
Hintergasse 15
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 06106 693-1417
Fax 06106 693-2000
Symbol E-Mail E-Mail
Raum Raum 0.42
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren


Quelle: Fachbereich Kinder, Jugend und Familie