Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Bäderbus zum Erlebnisbad Monte Mare macht Ferien
Der Bäderbus von Rodgau zum Erlebnisbad Monte Mare nach Obertshausen fährt letztmalig am Freitag, den 19. Dezember. Nach den Ferien nimmt er seine Fahrten ab Donnerstag, den 15. Januar, wieder wie gewohnt auf.
... (mehr)
Sprechstunde Ortsgericht Hainhausen
Das Ortsgericht Hainhausen ist letztmalig in diesem Jahr am Mittwoch, 17. Dezember von 19 bis 20 Uhr besetzt. Die nächste Sprechstunde erfolgt am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19 bis 20 Uhr im Erdgeschoss des Alten Rathauses in Hainhausen. Eventuelle ... (mehr)
Eingeschränkte Öffnungszeiten der Verwaltung zwischen den Jahren
Der Bürgerservice im Rathaus ist am 27. Dezember und am 3. Januar geschlossen. Zudem ist die die Verwaltung am 2. Januar nicht besetzt. Ab 5. Januar gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.
... (mehr)
Stadtwerke Rodgau zum Jahreswechsel geschlossen
Öffnungszeiten Recyclinghof und Kompostierungsanlage
Die Stadtwerke Rodgau und ihre Außenstellen sind vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen. Für Notfälle sind die Stadtwerke Rodgau über folgende Rufbereitschaftsnummern zu erreichen: Die Wasserversorgung für ... (mehr)
Rodgauer Strandbadfestival
Zum vierten Mal wandelt sich das Strandbad Rodgau am 15. August zum musikalischen Treffpunkt von Jung und Alt. Der Impuls Kulturverein und die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt der Stadt Rodgau werden ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Kindertageseinrichtung 12

Kita 12 Bildleiste













KiTa 12
Binger Weg 87
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen
Dudenhofen



Claudia Ulrich
Leitung Kita 12
Binger Weg 87
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen



Förderverein der städt. Kita XII Binger Weg e.V.
Förderverein der städt. Kita XII Binger Weg e.V.
Carlos Barral
Vorsitzender
Binger Weg 87
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen
Dudenhofen



Struktur

  • Einrichtungsform: integrative Kindertageseinrichtung
  • Träger: Stadt Rodgau
  • Betreuungsalter in der Einrichtung:  von 6 Monate bis Schuleintritt
  • Sprechzeiten der Leiterin:  nach Vereinbarung
  • Plätze:  Kindergarten: 80,   Kindertagesstätte: 50;
  • davon zur Zeit frei: Kiga: 0; Kita: 0; Kleinkinder: 0

Modular buchbare Betreungszeiten

  • Kleinkinder: Mo.-Fr. 7.00 - 16.00 Uhr oder 8.00 - 16.00 Uhr
  • Kindergarten:  Mo.-Fr.: 7.30 -12.30 Uhr oder 7.30 -12.30 Uhr und 14.00 -16.00 Uhr oder 7.00 -12.30 Uhr 
  • Kindertagesstätte: Mo.-Fr.: 7.00 - 14.00 Uhr oder 7.00 - 15.00 Uhr oder 7.00 - 16.00 Uhr

Besonderheiten im Angebot

1 Kleinkindgruppe, 1 integrative Gruppen, 2 Regelgruppen

Termine:

 

Extraseiten

  • Konzeption der Einrichtung zum Herunterladen und Ausdrucken (33 Seiten -  1 MB)

  • „Es ist normal, unterschiedlich zu sein“
    Jeder einzelne trägt zur Bedeutung der ganzen Gruppe bei. Aus verschiedenen Persönlichkeiten ergibt sich ein bedeutungsvolles Ganzes.

    In der Zusammenarbeit mit Eltern bieten wir an:
    Entwicklungsbegleitende Elterngespräche
    Beratung, auch in akuten Situationen
    Interdisziplinäre Gesprächsrunden mit Eltern, Fachärzten Therapeuten und anderen Fachkräften Informationsveranstaltungen, Elternabende
    Gemeinsame Gestaltung von Aktivitäten, Festen, Feiern

    Möchten Sie mehr über uns erfahren?
    Für interessierte Eltern bieten wir in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen an, deren Termine Sie bitte telefonisch erfragen oder der Tagespresse entnehmen.


    Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit:
    Die Annahme und Akzeptanz jedes Einzelnen ist Grundlage unseres pädagogischen Verständnisses. Dies bildet die Basis für das Verstehen des Kindes und seiner Handlungen. Dem Kind mit seiner Einmaligkeit begegnen wir mit Wertschätzung und Achtung. Die Kinder sollen befähigt werden, tatsächlichen Anforderungen  jetzt und in Zukunft gerecht zu werden. Unser Ziel in der pädagogischen Arbeit u.a  ist es, das Kind in seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu stärken und zu fördern. Wir sind ein  kompetentes, innovatives Team, das professionelle pädagogische Arbeit leistet und nach dem aktuellen hessischen Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren „Bildung von Anfang an“ arbeitet.  
    Quelle: Stadt Rodgau - Kinder, Jugend, und Familie