Wappen der Stadt Rodgau
 
Newsticker
Wohnraum für Flüchtlinge gesucht
Auch in diesem Jahr erwartet die Stadt Rodgau etwa 200 Flüchtlinge aus unterschiedlichen Ländern. Vom Kreis Offenbach werden der Stadt zwischenzeitlich wöchentlich Flüchtlinge zur Unterbringung zugewiesen, so dass die Stadt weiterhin dringend geeigneten ... (mehr)
Gewerbegebiet Dudenhofen nimmt Form an
Parallel zur Landesstraße nach Seligenstadt nimmt das jüngste Gewerbegebiet Rodgaus Form an. Was sich hinter dem geradezu schnörkellosen Ordnungsbegriff „D27“ verbirgt, ist nicht nur ein bauliches Großprojekt, sondern war bereits in der ... (mehr)
Holocaustgedenktag in Rodgau
Anlässlich des Holocaustgedenktags am 27. Januar lädt die Stadt Rodgau um 19 Uhr in den kleinen Saal im Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 15, ein. Im Mittelpunkt des Abends stehen Sinti und Roma und ihre Leidensgeschichte während des Nazi-Regimes. ... (mehr)
Bürgerservice geschlossen
Der städtische Bürgerservice im Rathaus ist am Dienstag, 3. Februar, ganztägig wegen einer Fortbildungsmaßnahme geschlossen.

Büchereien bekommen neue Software
Die Büchereien bekommen in der Woche vom 2. bis zum 8. Februar ein neues Bibliothekssystem. Die städtischen Büchereien werden in dieser Woche daher geschlossen haben. Auch die kirchlichen Büchereien in Dudenhofen sowie die katholische Bücherei in Hainhausen ... (mehr)
Kulturtermine Februar
Der Kulturfebruar auf der Bürgerhausbühne in Nieder-Roden, Römerstraße 15 startet am Freitag, 6. Februar um 20 Uhr mit Werner Koczwara „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt – Teil 2“. Die Karten für das Kabarett kosten im Vorverkauf ... (mehr)

 

Seiteninhalt

Kindertageseinrichtung  9


Kita 9 Bildleiste







 

 


KiTa 9
"Alte Schule"
Turmstraße 4
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen
Nieder-Roden



Marina Ries
Leitung Kita 9
Turmstraße 4
63110 Rodgau Adresse über Google Maps anzeigen



Struktur

  • Einrichtungsform:  Kindergarten, Tagesstätte
  • Träger: Stadt Rodgau
  • Betreuungsalter in der Einrichtung:  3 bis 6 Jahre
  • Sprechzeiten der Leiterin:  nach Vereinbarung
  • Plätze:  4 Kindergartengruppen mit max. 25 Plätzen
  • davon zur Zeit frei: Kiga: 0; Kita: 0

Modular buchbare Betreuungszeiten

  • Kindergarten: Mo.-Fr.: 7.30 -12.30 Uhr oder 7.30 -12.30 und 14.00 -16.00 Uhr oder 7.00 -12.30 Uhr, oder 7:00-12:30
  • Kindertagesstätte:Mo.-Fr.: 7.00 - 14.00 Uhr oder 7.00 - 15.00 Uhr oder 7.00 - 16.00 Uhr oder 7.00 - 17.00 Uhr

Besonderheiten im Angebot

Ein Haus mit Geschichte

Als Schulgebäude 1878 erbaut und genutzt, wurde es später zur Anlaufstelle der Stadt Rodgau und zu Schulungsräumen der VHS-Rodgau. Nach mehreren Aus- und Umbaumaßnahmen gehen hier seit 1991 wieder Kinder ein und aus.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes.

Die Eckpfeiler unserer Erziehungs- und Bildungsarbeit sind:

Autonomie (Selbstbestimmung)
- Selbstvertrauen
- Eigenständiges Fühlen und Handeln
- Wahrnehmung von Körper und Gefühlen

Solidarität (Sozialverhalten)
- Gemeinschaft erleben
- Gruppenregeln entwickeln, verstehen und einhalten
- Miteinander teilen

Kompetenz (Wissensvermittlung)
- Eigene Erfahrungen machen durch Experimentieren
- Fähigkeiten erwerben durch Ausprobieren
- Wissen erlangen

Grundlage unserer Arbeit ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Mitarbeit der Eltern und Familien.

Möchten Sie mehr über uns erfahren?
In regelmäßigen Abständen können alle Eltern, die sich für unsere Einrichtung interessieren, unser Haus besichtigen und unser Konzept kennen lernen.
Rufen Sie an oder schicken sie uns eine Mail und reservieren Sie sich einen Platz für unsere nächste Informationsveranstaltung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

Quelle: Stadt Rodgau - Kinder, Jugend, und Familie